Grasser, Buwog, Gericht, Urteil, Verhandlung, Hochegger, Anklage, Justiz

Grasser, Buwog

Buwog-Prozess zu Ende: Ob Grasser und Co. schuldig sind oder nicht: Elf Jahre sind zu lang

Christina Traar hat den Buwog-Prozess begleitet #grasser #buwog #gericht #urteil #verhandlung #hochegger #anklage #justiz

15.10.2020 20:00:00

Christina Traar hat den Buwog-Prozess begleitet grasser buwog gericht urteil verhandlung hochegger anklage justiz

Mehr als sieben Jahre Ermittlungen und bald drei Jahre Verhandlung : Die Dauer des Buwog -Prozesses ist nur schwer begreifbar. Dazu darf es künftig nicht mehr kommen.

11 Jahre sind zu lang,dem ist zuzustimmen. Herr Grasser und seine Anwälte haben allerdings einiges zu dieser langen Ermittlungs- und Prozessdauer beigetragen. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Buwog-Prozess: Grasser-Anwälte: 'Es kann nur einen Freispruch geben'Drei Stunden lang legten Grasser s Verteidiger Ainedter und Wess dar, warum die Vorwürfe gegen ihren Mandaten haltlos sind. Morgen sind die Angeklagten am Wort - ein letztes Mal.

Buwog-Prozess: Grasser wünscht „gerechtes Urteil“Am letzten Hauptverhandlungstag im Buwog -Korruptionsprozess haben die Angeklagten die Möglichkeit zu „letzten Worten“ genutzt. Der Erstangeklagte ... Ich auch- ab in die super saubere Zelle Jo 2 Jahre Hefen wären gerecht Wird spannend. Fraglich auch, wer die Kosten der letzten 10 Jahre für den Prozess übernimmt? Wäre nur fair, es in Falle einer Schuld ihm umzuhängen. Der Steuerzahler sollte da nicht zur Kasse gebeten werden.

13 Jahre Haft für Serienvergewaltiger bei Prozess in Klagenfurt30-Jähriger wegen zehn Fällen von Vergewaltigung vor Gericht - Neun der zehn Vorfälle eingestanden. Und in 13 Jahren wieder von vorne! Armselige Justiz! Immer auf die Seite der Täter.

Buwog-Angeklagte sprechen ihre 'letzten Worte' - derStandard.at

Kenianer Wanjiru wegen Dopings für vier Jahre gesperrt - derStandard.at

Exil-Journalist Can Dündar drohen bis zu 35 Jahre Haft in Türkei - derStandard.at