Burgenland: Drei Verletzte bei Arbeitsunfällen am Samstag

Zwei Männer erlitten bei Wartungstätigkeiten im Werk von Coca Cola in Edelstal Verätzungen. Rumäne stürzte in Kobersdorf von Baugerüst.

28.09.2019 16:40:00

Zwei Männer erlitten bei Wartungstätigkeiten im Werk von Coca Cola in Edelstal Verätzungen. Rumäne stürzte in Kobersdorf von Baugerüst.

Zwei Männer erlitten bei Wartungstätigkeiten im Werk von Coca Cola in Edelstal Verätzungen. Rumäne stürzte in Kobersdorf von Baugerüst.

Werk wurde vorübergehend evakuiertDas Werk wurde in der Folge laut einem Sprecher vonCoca-ColaHBCÖsterreichroutinemäßig und vorübergehend evakuiert. Zudem wurde die betroffene Halle belüftet und gereinigt. Nach Angaben des Landesfeuerwehrkommandos

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Die drei Juwelen des Wahlkampfs - derStandard.at

Lustenau gewinnt auch Spiel drei unter Mählich - derStandard.at

IIHF beschloss Verkleinerung der Spielfelder für drei Weltmeisterschaften - derStandard.at

Unglaublich: „Spiderman“ erklomm Hochhaus bis DachDer 57-jährige französische Freikletterer Alain Robert hat am Samstag ein Hochhaus in Frankfurt am Main erklettert. Er erreichte wohlbehalten das ...

Bereits zwei Tote und zahlreiche Verletzte bei Wahl in Afghanistan - derStandard.at

32 Grad! Hitze-Marathon war die erste WM-PleiteDie Kenianerin Ruth Chepngetich hat sich in den frühen Samstag-Morgenstunden den Sieg im Frauen-Marathon bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften ...