Buchungslage 2021 besser als erwartet: Österreicher haben Fernweh, Reiseveranstalter sind optimistisch

Heimische Reiseveranstalter blicken optimistisch in den kommenden Sommer - wenn man reisen darf.

28.01.2021 07:15:00

Heimische Reiseveranstalter blicken optimistisch in den kommenden Sommer - wenn man reisen darf.

Heimische Reiseveranstalter blicken optimistisch in den kommenden Sommer - wenn man reisen darf.

Die Österreicher haben Fernweh.78 Prozent planen laut einer aktuellen Umfrage des Corps Touristique Österreich für 2021 eine Reise. Das spüren auch die heimischen Reisebüros: „Die Buchungslage ist besser als gedacht“, istAndrea Springer

Angriff in Nahost: Biden kein „netter Onkel Joe“ Doch wieder Lockdown? Der Fahrplan zum Corona-Gipfel Corona-Impfpass: Datenschützer haben Bedenken

, Geschäftsführerin von Springer-Reisen, optimistisch. „Nach den schweren Monaten haben die Menschen eindeutig Sehnsucht nach Urlaub.“Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.Danke für Ihr Verständnis.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »