Deutschland, Polizei, Todesfall, Unfall, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Deutschland, Polizei

Bub (7) auf Roller von Auto mitgeschleift – tot

Am Ostersonntag ereignete sich in Deutschland eine Tragödie. Ein Bub (7) wurde am Zebrastreifen von einem Auto erfasst und erlag seinen Verletzungen.

05.04.2021 19:29:00

Am Ostersonntag ereignete sich in Deutschland eine Tragödie. Ein Bub (7) wurde am Zebrastreifen von einem Auto erfasst und erlag seinen Verletzungen.

Am Ostersonntag ereignete sich in Deutschland eine Tragödie. Ein Bub (7) wurde am Zebrastreifen von einem Auto erfasst und erlag seinen Verletzungen.

Zu der Tragödie kam es, weil die Lenkerin, eine 48-jährige Frau, den Bub übersehen hatte. Sie fuhr ihn mit ihrem Auto an, als jener den Fußgängerübergang überqueren wollte. Anschließend wurde das Opfer noch mehrere Meter von dem Fahrzeug mitgeschleift.

Eva Glawischnig verlässt Novomatic endgültig Was Hans Peter Doskozil unter Solidarität versteht Erste Korruptionsanklage gegen HC Strache

Großaufgebot der HilfskräfteAufgrund des tragischen Ereignisses wurde die Straße bis spät in den Abend gesperrt. Außerdem waren Feuerwehr und Rettungsdienst im Großaufgebot im Einsatz und übernahmen die Verkehrssperrung und Betreuung von Zeugen und Angehörigen.

Weiterlesen: heute.at »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...