Bruck-Mürzzuschlag: 12 aktiv Infizierte, zwei neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden

Innerhalb der letzten 24 Stunden kamen zwei neue Corona-Fälle hinzu, die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 6,1.

16.06.2021 12:41:00

Innerhalb der letzten 24 Stunden kamen zwei neue Corona-Fälle hinzu, die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 6,1.

Innerhalb der letzten 24 Stunden kamen zwei neue Corona-Fälle hinzu, die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 6,1.

Derzeit tragen viele Menschen warme Jacken zum Schutz, weil es angeblich kälter wird.Im Winter 2018/2019 sind gerade einmal 12 Menschen erfroren. Das sind ca. 0,000015% der Bevölkerung.Diese Jackenträger haben also Angst vor etwas, das für über 99,999% der Menschen völlig ungefährlich ist --> scheint reine Panikmache zu sein.

Expertin fordert Impfpflicht auch für Friseure Kurz erkrankt: Kein Treffen mit von der Leyen In 12 Stunden 104 Flüchtlinge an Grenze gestoppt

Aber, einige der erfrorenen Leute haben Jacken getragen und sind trotzdem gestorben.Daraus folgt --> Jacken helfen nicht. Lasst euch von der Regierung, Bill Gates und der Bekleidungsmafia nicht belügen. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

wirklich 'ZWEI'? Wurde die Zahl schon bestätigt? 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Angeblich hat ein schäbiger Landeshauptmann ein Bubserl gelassen?

Weiter sehr niedrig: 117 neue Corona-FälleDie Zahl der neuen Corona-Fälle in Österreich ist weiter sehr niedrig: In den vergangenen 24 Stunden (Stand: Dienstag, 9.30 Uhr) wurden in Österreich ... noch sehr niedrig. wird schon wieder. Die Vergleichszahlen aus 2020: 15.6. 26 Neuinfektionen 16.6. 54 Neuinfektionen 17.6. 14 Neuinfektionen 18.6.. 20 Neuinfektionen Liegt bei Null, da die saisonale Grippewelle schon längst Geschichte ist. Packt diesen Kram bis zum Herbst wieder ein und sucht Euch nen Asteroiden für Eure Panikmache. Ist glaubwürdiger.

Corona in Hartberg-Fürstenfeld: Keine neuen Corona-Infektionen im BezirkDas Land Steiermark weist täglich die aktuellen Coronazahlen in den Bezirken aus. In folgender Übersicht, ergänzt durch eine interaktive Grafik, sehen Sie die neuesten Entwicklungen in Hartberg-Fürstenfeld.

Immer mehr Delta-Fälle in Österreich: Was das für uns bedeutetExperten raten zur Wachsamkeit. Impfungen bieten hohen Schutz, die Ausbreitung dieser Variante ist ein weiteres Argument für rasche Durchimpfung.

Coronalage in Österreich: 153 neue Fälle und ein Viertel vollständig geimpftIn 24 Stunden sind am Mittwoch österreichweit 153 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das waren wieder etwas mehr als am Montag und Dienstag. Die Zahl der Covid-Spitalspatienten sank unterdessen erstmals seit 15. September 2020 wieder unter 300.

Bisher 71 Fälle der Delta-Variante in ÖsterreichDie meisten in Wien und Salzburg.

Bisher 71 Fälle der Delta-Variante in ÖsterreichVor allem in Wien und Salzburg sind bisher Fälle der besonders ansteckenden Mutation aufgetreten Wann berichtet ihr endlich mal über Impfschäden. Geld wollt ihr vom Volk , aber es für dumm halten. Ich hab solche Angst. Noch die letzten Einkäufe und dann die nächsten zwanzig Jahre in den Luftschutzkeller. Machts gut 👋