Bronze, Weisshaidinger, Erfuellt, Sich, Medaillen, Traum, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Bronze, Weisshaidinger

BRONZE! Weißhaidinger erfüllt sich Medaillen-Traum

Genial! Lukas Weißhaidinger hat sich beim Diskuswerfen die Bronze-Medaille geholt. Es ist das fünfte Edelmetall für Österreich in Tokio.

31.07.2021 15:53:00

Genial! Lukas Weißhaidinger hat sich beim Diskuswerfen die Bronze -Medaille geholt. Es ist das fünfte Edelmetall für Österreich in Tokio.

Genial! Lukas Weißhaidinger hat sich beim Diskuswerfen die Bronze -Medaille geholt. Es ist das fünfte Edelmetall für Österreich in Tokio.

Der 29-Jährige überraschte die Konkurrenz mit einem Top-Wurf über 66,65 Meter. So sicherte sich der Schärdinger locker einen Platz im Finale der Top-8.Created with Sketch.Weißhaidinger konnte riskieren und verbesserte seine Weite noch einmal. Der 146-Kilo-Athlet kam mit den windstillen Verhältnissen gut zurecht, seine Scheibe landete bei 67,07 Metern.

Hat Nordkorea schon gratuliert, Frau Kahr? 44-Jährige war trotz Quarantäne auf Shopping-Tour Gericht: Maurer durfte Bierwirt „A****loch“ nennen

Im Finale der Top-8 zog ein leichtes Lüfterl im Olympiastadion auf, Simon Petterson überholte Weißhaidinger noch, schnappte ihm Silber vor der Nase weg. Gold geht an den starken Schweden Daniel Stahl.Historische MedailleEs reichte aber zu einer historischen Bronze-Medaille: Noch nie hat ein rot-weiß-roter Leichtathlet eine Olympische Medaille gewonnen, diese Serie hat Weißhaidinger nun gebrochen.

Weiterlesen: heute.at »

Bronze für Diskus-Ass Lukas WeißhaidingerDer Oberösterreicher kam bei seinem dritten Versuch auf 67,07 Meter. Der Sieg ging an den Schweden Stahl mit 68,90 Metern.

Lobnig holt Bronze im Rudern + Diskus: Weißhaidinger im FinaleDie 31-jährige Kärntnerin holte im Einer Bronze und beschert Österreich die vierte Medaille bei diesen Sommerspielen.

Magdalena Lobnig holt für Österreich Bronze im Ruder-EinerDie 31-Jährige musste sich im Finale nur der Neuseeländerin Emma Twigg und der Russin Hanna Prakatsen geschlagen geben: 'Es war einfach Zeit, abzuliefern'

Djokovic verpasst Olympia-Medaille – Carreno Busta holt BronzeDer Serbe gab unmittelbar nach seinem Einzel-Match den Rückzug vom Match um Bronze im Mixed-Bewerb bekannt

BRONZE! Lobnig rudert zu unserer vierten MedailleBravooo! Magdalena Lobnig hat am Freitag bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronze medaille im Ruder-Einer geholt! Die 31-Jährige musste sich im ...

Lobnig belohnt sich in einem perfekten Rennen mit BronzeErstmals seit 29 Jahren und erst zum sechsten Mal in der olympischen Ruder-Geschichte hat es am Freitag eine Medaille für Österreich gegeben. Magdalena Lobnig sicherte sich im Sea Forest Waterway im Finale des Frauen-Einers Bronze und sorgte damit für den überhaupt ersten rot-weiß-roten Ruder-Podestplatz im Frauen-Bereich bei Sommerspielen. Gold ging an die Neuseeländerin Emma Twigg, die Russin Hanna Prakatsen lag 3,72 Sek. zurück. Lobnigs Rückstand betrug 5,75 Sekunden.