Welt, Briten, Gove, Großbritannien, Johnson, Staatsminister

Welt, Briten

Briten dürfen sich wieder küssen und umarmen

Briten dürfen sich wieder Küssen und Umarmen, zumindest was 'vertraute Kontakte' betrifft:

09.05.2021 21:35:00

Briten dürfen sich wieder Küssen und Umarmen, zumindest was 'vertraute Kontakte' betrifft:

Endlich wieder ein Bussi zur Begrüßung oder eine Umarmung zum Abschied? Was in den letzten Monaten verpönt war, gehört in Großbritannien bald wieder ...

(Bild: ©Syda Productions - stock.adobe.com)Endlich wieder ein Bussi zur Begrüßung oder eine Umarmung zum Abschied? Was in den letzten Monaten verpönt war, gehört in Großbritannien bald wieder zum guten Ton. Denn die britische Regierung will „vertraute Kontakte“ wieder erlauben. Das kündigte Staatsminister Michael Gove am Sonntag an. Die Lockerungen sollen demnach am 17. Mai in Kraft treten, wenn auch weitere Corona-Restriktionen aufgehoben werden. Johnson werde den Schritt an diesem Montag bestätigen.

Kurz: „Die Delta-Variante ist nicht auszulöschen“ Blümel: Alles geliefert, Präsident möge nachprüfen Polizei bekommt 37 neue PS-starke Autos

Artikel teilen0DruckenDie Regierung wolle „freundschaftliche, vertraute Kontakte zwischen Freunden und Familie (...) wiederherstellen“, sagte Gove der BBC. Vom 17. Mai an sollen die meisten Kontaktbeschränkungen im Freien beendet werden. Dann sind Treffen mit bis zu 30 Menschen erlaubt. In geschlossenen Räumen dürfen sich bis zu sechs Menschen oder zwei Haushalte treffen - das gilt auch für Restaurants und Pubs, die ihre Innenräume wieder öffnen können.

(Bild: AP)Corona-Maßnahmen werden wohl im Juni aufgehobenAuch Kinos, Hotels und Hallensport können dann aufmachen.sind ebenfalls wieder gestattet, wenn auch vorerst nur in wenige Länder, darunter Israel und Portugal.Großbritannien setzte bisher auf rigorose Maßnahmen, um Corona-Mutationen aus dem Land fernzuhalten. headtopics.com

(Bild: AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS)Die britische Regierung plant, am 21. Juni alle Corona-Maßnahmen aufzuheben. Möglich macht dies auch der Erfolg des Impfprogramms. Ein Drittel der Erwachsenen im Vereinigten Königreich ist vollständig gegen das Virus geimpft.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

😂😂😂 die krone und der orf orschloch rundfunk glaubt das die Briten keusch waren😂👍😂😂😂 Darf man das in den faschistischen Ländern wie Österreich und Deutschland etwa nicht? Ihr seid doch echt nimma normal mit euer Propaganda ! NorthKorea & die türkis/grüne volkspartei lassen grüßen! WER soll DAS verbieten oder erlauben ihr Trottel?

Ich hab nie damit aufgehört Als ob ich mir so etwas jemals vorschreiben lassen würde. 😂😂🤣 Wer sich das verbieten lässt hat, ehrlich gesagt, nicht alle Latten am Zaun.

Kleiner Grenzverkehr zwischen Bayern und Österreich wieder möglichAb Mittwoch können sich Freunde und Verwandte damit grenzübergreifend wieder treffen. 😂😂😂😂😂

Hotels sperren auf – so funktioniert jetzt unser UrlaubAm 19. Mai dürfen endlich auch wieder Hotels, Campingplätze und Schutzhütten für Touristen öffnen - unter strengen Auflagen.  Das war’s dann mit jenen die überlebt haben .... berichtet dich mal darüber was nicht Kammer Touristiker denken. Ist spannend ;/)

Bayern und Österreich: Grenzen ab Mittwoch offenDer kleine Grenzverkehr zwischen Bayern und Österreich ist ab Mittwoch wieder möglich. Damit könnten sich etwa Freunde und Verwandte ... Zweimal Geimpft, dreimal genesen, fünfmal getestet und in Plastikfolie verpackt.

In Großbritannien wird das Küssen wieder legalDie Regierung ist so gnädig und will 'vertraute Kontakte' wieder gestatten. Ich weiß nicht, ob jetzt herum lecken so das Gebot der Stunde ist ...auch wenn' s zwischendurch einfach 'geil' erscheint....