Brexit

Brexit

Brexit-Endrunde: No-Deal rückt näher

Die EU fürchtet einen Wettbewerbsvorteil Großbritanniens, das auf die WTO hofft.

03.06.2020 09:00:00

Gastkommentar: 'Der No-Deal rückt näher. Knackpunkte der Verhandlungen in den verbleibenden sieben Monaten sind insbesondere die von der EU geforderten Fischereirechte sowie die Zuständigkeit des EuGH in Streitbelegungen.' Alexander Eberan zum Brexit .

Die EU fürchtet einen Wettbewerbsvorteil Großbritanniens, das auf die WTO hofft.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Immer Ärger mit den Briten Brexit : Die Gespräche über ein Handelsabkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU gehen in die entscheidende Phase. Doch die Hoffnungen auf eine Einigung sind gedämpft: Die Beziehungen haben einen neuen Tiefpunkt erreicht. Von siobhangeets -