Vorarlberg, Deutschland, Michael Diem

Vorarlberg, Deutschland

Bregenzer Festspiele haben den ersten Corona-Fall

Nun haben auch die Bregenzer Festspiele ihren ersten Corona-Fall: Eine vollimmunisierte Besucherin der „Rigoletto“-Vorstellung auf der Seebühne ist ...

05.08.2021 20:30:00

Eine vollimmunisierte Besucherin der „Rigoletto“-Vorstellung auf der Seebühne ist zwei Tage nach ihrem Bregenz-Besuch positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Nun haben auch die Bregenzer Festspiele ihren ersten Corona-Fall: Eine vollimmunisierte Besucherin der „Rigoletto“-Vorstellung auf der Seebühne ist ...

(Bild: Franz Neumayr)Nun haben auch die Bregenzer Festspiele ihren ersten Corona-Fall: Eine vollimmunisierte Besucherin der „Rigoletto“-Vorstellung auf der Seebühne ist zwei Tage nach ihrem Bregenz-Besuch positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aufgrund der vorgenommenen Besucher-Registrierung konnten sechs Personen aus dem Umfeld der Frau aus Deutschland identifiziert und von den Gesundheitsbehörden kontaktiert werden, informierte das Festival am Donnerstag.

Intensivstationen voller, erste OPs aufgeschoben Sanktionen helfen beim (Um-)Denken Inzidenz bei 6- bis 14-Jährigen auf 340 gestiegen

Artikel teilen0DruckenDer kaufmännische Direktor der Bregenzer Festspiele, Michael Diem, war zufrieden damit, dass „unser umfassendes Präventionskonzept greift“. Für sämtliche Veranstaltungen des Festivals gilt in diesem Jahr die 3-G-Regel, zudem werden die Festspiel-Gäste seit dem 26. Juli gebeten, in Innenräumen bzw. auf dem Weg zum Sitzplatz eine Maske zu tragen.

Zu einer etwaigen Verschärfung der Regeln - bei den Salzburger Festspielen gilt seit dem Auftreten eines Corona-Falles FFP2-Maskenpflicht - äußerte sich Diem vorerst nicht.Die Frau besuchte „Rigoletto“ am vergangenen Freitag. Zwei Tage später, am 1. August, fiel ein Corona-Test bei der Frau positiv aus. Am Donnerstag wurden die Festspiel-Verantwortlichen über den Infektionsfall informiert. „Unsere internen Vorbereitungen haben sich bewährt“, unterstrich Diem. headtopics.com

Vorarlberg-KroneEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Siamo troppo giovani in campo medico per parlare di vacino, forse più un siero, in un gioco farmaceutico mondiale, che sfrutta, come in una guerra, l'evoluzione del C-19. Fra gli anni a venire, forse, capiremo a chi ha giovato tutto ciò! 🤚🐊 Es wurde von Anfang an erklärt, dass die Impfung derzeit ein Anstecken - sowie angesteckt werden - erschwert (nicht verhindert) und einem schweren Verlauf stark entgegen wirkt. Deshalb ist testen nach wie vor wichtig und deshalb finde ich 3G bedenklich. Besser wäre 1G (getestet).

🤣😂🤣😂🤣😂 😂😂😂😂😷😷😷😷💉💉💉💉🚽🚽🚽 Unwissenheit schützt nicht vor Strafe und Impfung nicht vor Corona. Ansonsten beeindruckt die völlig unangebrachte Selbstgewissheit des Festspiele-Direktors Michael Diem, der dazu erklärt: „Unser umfassendes Präventionskonzept greift“. Jeder desinformiert, so gut er kann. 😂

Unerträglich für die Nichtgeimpften,wenn man als gesunder da rein geht und so ein Impffanatiker steckt dich mit allen möglichen an!! 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 aber ungetestet überall rein. Merkt ihr echt nicht wie ihr verarscht werdet? Das gibt's ja nicht. Muss diese Geimpfte jetzt ihre Impfungen nachzahlen!!? Impfungen wirkungslos Medikamente sinnvoller

Vollimmunisiert? Hahahahahaa. Ein ähnlicher Witz wie 'der Regierung kann man vertrauen, oder den Medien' 🤣 Wenn man jemandem Teile des Virus injiziert, was soll man dann erwarten wenn man ihn auf das Virus testet? Lockdown SOFORT! Alles zu SOFORT! KurzMussWeg Wenn man die 3 Impfung braucht, ist man sowieso nicht mehr vollimmunisiert

Corona-Impfung - Tiroler Expertin: Corona-Impfung macht nicht unfruchtbarWeder Kinderwunsch noch Stillperiode seien ein Grund, sich nicht impfen zu lassen, sagt Bettina Toth, Direktorin der Innsbrucker Universitätsklinik für Gynäkologische Endokrinologie - Foto: Christin Noelle / Unsplash Das ist schon sehr letztklassig wenn Schwangere auch geimpft werden sollen bzw.eine Empfehlung dafür ausgegeben wird. rauchen soll mab als werdende mutter unterlassen aber man soll sich ein neumodischen mix in die venen spritzen lassen bei dem nebenwirkungen nicht auszuschliessen sind. bekommt dem ungeborenen sicher auch gut. Immer das selbe! Da komme „Experten“ und sagen kein Problem die Impfung. Die Fakten bleiben sie schuldig. Wir sollen also ihren Aussagen ungeprüft folgen. Wie sagt schon Werner Gruber:“Wer nichts weiß muss alles glauben.“

Und? Wie kann das sein? Man liest das jetzt immer wieder , mich würde interessieren welcher Impfstoff verwendet wurde… 'Vollimmunisiert'! 😂😂😂 Interessiert mich nicht, wir werden gerade von weiteren Leonie-Typen überrannt. Wirklich überrannt. Da sieht man wie wichtig es wäre, dass sich auch die geimpften testen.

Corona-Pandemie - Corona-Virus im Abwasser früh nachweisbarMit Abwasseruntersuchungen kann der Verlauf der Corona-Pandemie frühzeitig erkannt werden, zeigt eine einjährige Studie.

PCR-Tests und Abwasseranalysen: Der Corona-Fahrplan für den SchulstartBildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hat ein Sicherheitskonzept vorgelegt, das Präsenzunterricht garantieren soll. Der will die Kinder impfen. So einfach ist das... Arme Kinder und Jugendliche.

Corona: So wird der Schulstart im HerbstBildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hat am Mittwoch gemeinsam mit Mikrobiologe Norbert Kreuzinger und Virologin Dorothee von Laer die Corona-Pläne ... Hoffentlich folgen noch mehr Eltern, und erlösen ihre Kinder aus dieser Diktatur!!! Soll das Theater jetzt den Rest der Menscheitsgeschichte so weitergehen? Mal ehrlich jetzt. Reicht doch langsam. Die Pharma hat gut abgecasht, viele haben sich eine goldene Nase verdient. Die Hosenscheißer laufen auch weiterhin zum impfen. Passt doch. 👍

Fast 600 Fälle! Corona-Zahlen deutlich gestiegenDas Coronavirus breitet sich in Österreich nach wie vor weiter aus. In den letzten 24 Stunden wurden fast 600 Fälle vermeldet.

Corona-Forscherin mit eigener Barbie-Puppe geehrtImpfstoff-Entwicklerin Sarah Gilbert kennt man eigentlich als unermüdliche Forscherin, die im Kampf gegen Corona unter anderem das Vakzin AstraZeneca ... Ist die Puppe schon geimpft & getestet worden? Ich würde das als Woodoo Puppe einstufen , schau mal auf Zeichen bei deiner Eingangstor, ob es Federn etwaige Blutspritzer oder mystische Malereien gibt , auch würde ich mein Umfeld beobachten auf dubiose Gestalten , hab mal gelesen das man dass tun soll , ich hab Gänsehaut