Böhmermann kannte Strache-Video

Satiriker kündigte Veröffentlichung an: 'Kann sein, dass morgen Österreich brennt.'

5/18/2019

Er hat's gewußt: Satiriker Jan Böhmermann dürfte endgültig den Spitzenplatz unter den FPÖ-Feindbildern erklommen haben.

Satiriker kündigte Veröffentlichung an: 'Kann sein, dass morgen Österreich brennt.'

Burtz dementierte aber, dass die Aufnahmen Böhmermann angeboten worden seien. Da sie ihm nicht angeboten worden seien, habe er sie auch nicht abgelehnt. Woher Böhmermann die Aufnahmen kannte, wisse er nicht, sagte Burtz.

Böhmermann hatte bereits im April bei der Verleihung der Romy-Akademiepreise in einer Video-Botschaft Andeutungen zu dem Fall gemacht. Den Preis könne er nicht persönlich abholen, weil er"gerade ziemlich zugekokst und Red-Bull-betankt mit ein paar FPÖ-Geschäftsfreunden in einer russischen Oligarchen-Villa auf Ibiza rumhänge", hatte Böhmermann gesagt. Er verhandle gerade, wie er die"Kronen Zeitung" übernehmen könne, dürfe darüber aber nicht reden. In seiner Botschaft übte er zudem heftige Kritik an der Bundesregierung.

Weiterlesen: Wiener Zeitung

er hat sich strafbar gemacht, dieses Video so lange zurückzuhalten- ein frecher Piefke! Kriminelle sollten vor Gericht kommen ! Das Video entstand mit krimineller Energie u wurde kriminell aufgenommen ! Ja, ich glaube das hat er geschafft.

Manager bestätigt: Böhmermann kannte Strache-Video Der deutsche Satiriker hatte bereits im April bei der Verleihung der Romy-Akademiepreise in einer Video-Botschaft Andeutungen zu dem Fall gemacht. scoopix War klar, oder? Spiegel ist ja für Fake u Auftragsberichte bekannt Hr Knoppe vom Spiegel muss die kriminelle Quelle nennen !! muss man mögliche Straftatbestände nicht melden

Jan Böhmermann wusste offenbar von Strache-Video Strache-Video: Wusste Jan Böhmermann vom Video des Vizekanzlers? zib2 Ja.Wurde auch ihm zugespielt.Wollte es nicht weiter verwenden...sagt eine Journalistin .. Es ist doch schon bestätigt worden, dass an Böhmermann das Video rangetragen wurde. (ZiB 22:00 von der Journalistin aus München)

Sprach Böhmermann bei Romy über Strache-Video? Bereits Mitte April scherzte der deutsche Satiriker in einer Video-Botschaft über die Übernahme der Krone . Die Aussagen erscheinen nun in einem anderen Licht.

So schreibt die Weltpresse über das Strache-Video Der unfassbare FPÖ-Skandal (siehe auch Video oben) erschüttert nicht nur die heimische Politik, er sorgt auch in den internationalen Medien für ... Hr Strache wurde kriminell in eine Falle gedrängt ! Traurig u dumm das er reingefallen ist ! Aber TürkisBlau ist die Beste u erfolgreichste Regierung für BürgerInnen Österreich u EU seit über 50 Jahren !

Wichtige Fakten und Zitate zum Strache-Video Laut den Medienberichten soll die vermeintliche Oligarchennichte den FPÖ-Spitzenpolitikern erzählt haben, rund eine Viertelmilliarde Euro in ... Andere Posten nach der Politkarriere dürfte nicht auf ihn warten, immerhin verfügt er über keinerlei Qualifikaiton wer das Wasser der Österreicher auch nur irgendwie verkaufen möchte ist politisch tot und die größten Nationalisten hätten bei einem möglichen Wahlsieg mit der Hilfe dieser Russin so etwas wichtiges ins Ausland verkauft, bezeichnend Nichts Erhebliches ...

FPÖ will gegen Strache-Video rechtlich vorgehen Während Rücktrittsforderungen auf den Vizekanzler einprasseln, will die FPÖ rechtlich gegen das illegal aufgenommene Video vorgehen.

Verdecktes Strache-Video auf Ibiza: So besoffen kann keiner sein - derStandard.at Unfassbar. Nicht nur Strache muss zurücktreten. Und ob. Wetten? sehr guter Kommentar

Die brisantesten Aussagen aus dem Strache-Video Ein heimlich aufgenommenes Gespräch zwischen dem Vizekanzler und einer vermeintlichen Oligarchen-Nichte bringt Strache (FPÖ) unter Druck. Das Video wurde 2017 vor der Nationalratswahl gedreht - frage ist warum wird es erst jetzt veröffentlicht ? war wohl eine Falle von HansPeter ? Leider , traurig u dumm was dort gesprochen wurde! Aber trotzdem ist TürkisBlau die erfolgreichste u beste Regierung seit 50 Jahren für BürgerInnen Österreich u EU !!

Justiz prüft jetzt das Strache-Video Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) steht unter Beschuss. Alle aktuellen Entwicklungen im Newsticker

Causa Strache: SPÖ zeigt Strache und Gudenus bei der WKStA an SPÖ -Justizsprecher Hannes Jarolim zeigt Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Klubobmann Johann Gudenus (beide FPÖ ) bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft an. ibizagate ibizaaffaere strachevideo und ich sie der Heuchelei, und der Scheinheiligkeit. Diese SPÖ hat selber genug falsch gemacht. Sie hat nicht das recht zu klagen. Kurz hat nicht geklagt vor der NR-Wahl. Hätte auch das Recht dazu gehabt. SCHÄMT EUCH!

Video-Affäre auf Ibiza: Straches Vorahnung: 'Falle, Falle, eine eingefädelte Falle' Der 'Spiegel' und die 'Süddeutsche' berichten über weitere Details des Lockvogel-Videos. So habe FPÖ-Chef Strache zwischenzeitlich die Vermutung geäußert, dass es sich um eine Falle handeln könnte.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

18 Mai 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Doskozil: Rot-Blau im Burgenland 'mehr als belastet'

Nächste nachrichten

Nach Strache-Rücktritt: Opposition fordert das Ende der Koalition, FP will weitermachen
Doskozil: Rot-Blau im Burgenland 'mehr als belastet' Nach Strache-Rücktritt: Opposition fordert das Ende der Koalition, FP will weitermachen