Bisher acht Millionen Corona-Infektionen in Russland

Bisher acht Millionen Corona-Infektionen in Russland:

18.10.2021 12:59:00

Bisher acht Millionen Corona-Infektionen in Russland:

Am Montag wurde mit 34.325 Neuinfektionen an einem Tag ein neuer Höchstwert vermeldet. Weltweit wurden bisher mehr als 240 Millionen Infektionen nachgewiesen

Berlin/Moskau – Russland hat am Montag mit 34.325 Corona-Neuinfektionen den fünften Tag in Folge einen neuen Höchstwert gemeldet. Damit stieg die Zahl der bestätigten Ansteckungen über die Marke von acht Millionen, wie die Behörden mitteilen. Zudem starben 998 weitere Menschen im Zusammenhang mit dem Virus. Erst am Samstag war die Zahl der täglich gemeldeten Todesfälle in Russland erstmals über die Schwelle von 1.000 gestiegen.

Impfgegner werden zunehmend aggressiver Zur Polit-Pension kein 75.000-€-Zuckerl für Kurz Debatte um Impfpflicht-Gesetzesentwurf: Angst reicht nicht für ein Attest

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Gute fünf Prozent. Furchtbar die Seuche.

65% Geimpfte: Große Kluft zwischen BundesländernBisher haben 65,1 Prozent der österreichischen Gesamtbevölkerung (5,81 Millionen) mindestens eine Corona-Schutzimpfung erhalten. Interessant: Ein ... Meine Impfdosen und die meiner Familie möchte ich gerne spenden an unsere Neubürger aus Afghanistan, Syrien und Afrika. Ist wohl niemand mehr drauf neugierig, sich das abgelaufene und umetikettierte GAMMEL-Genzeug in seinen Körper spritzen zu lassen. ICH NICHT! F.ckt & ImpftEuchInsKnie !!!

Bisher mehr als zehn Millionen 'Alles gurgelt!'-Corona-Tests in Wien ausgewertet0,49 Prozent der PCR-Tests fielen positiv aus. 1,2 Millionen Personen registrierten sich im Wiener Testsystem. Gesundheitsstadtrat Hacker sieht 'Grundpfeiler der Pandemiebekämpfung' Und wie viele Treffer gab's mit den Millionen Steuergeldern? Vier oder fünf?

Größter Jackpot der europäischen Lotterie geknacktEin glücklicher Gewinner in Frankreich hat den bisher größten Jackpot der Lotterie Euromillionen geknackt. Er darf sich über 220 Millionen Euro ...

Umjubelt: Asmik Grigorian springt bei 'Eugen Onegin' einDer Slowakische Philharmonische Chor musste seinen Auftritt an der Wiener Staatsoper wegen mehrere Corona-Fälle absagen

1.897 Neuinfektionen in Österreich + Valneva-Totimpfstoff: Erste positive DatenNeue Daten zeigen starke Antikörperantwort und breite Reaktion der T-Zellen. Wann der Impfstoff zugelassen wird, ist noch offen. Impfungen schädlicher als das Virus

Cornonavirus - Corona-Pandemie bereitet weltweit weiter SorgenDie Impfung wirkt, doch die Pandemie ist noch nicht geschlagen. Auch in Österreich steigt die Zahlen der Neuinfektionen wieder leicht an. Ein Überblick.