Welt, Albert Bourla, Biontech, Deutsche, Ema, Europa

Welt, Albert Bourla

Biontech-Chef: Impfung für Kinder schon im Juni

Biontech-Chef: Impfung für Kinder schon im Juni, getestet wird bereits an Babys ab 6 Monaten

29.04.2021 12:15:00

Biontech -Chef: Impfung für Kinder schon im Juni, getestet wird bereits an Babys ab 6 Monaten

Die deutsche Biotechnologiefirma Biontech rechnet mit einer baldigen Zulassung ihres Corona-Impfstoffs für Kinder. Bereits am kommenden Mittwoch soll ...

Artikel teilen0Drucken„Wir haben die Studiendaten für die Zwölf- bis 15-Jährigen in den USA für die bedingte Zulassung eingereicht, in Europa sind wir in den letzten Zügen vor der Einreichung“, sagte der deutsche Biontech-Gründer und -Chef Sahin. Bereits kommenden Mittwoch soll diese erfolgen. Sahin hatte am Mittwoch mit der optimistischen Einschätzung aufhorchen lassen, dass er ab August mit

Zadic: Abschiebungen nach Afghanistan „überdenken“ „Test allein ist für Club-Besuch noch zu wenig“ 73-Jähriger bedroht GIS-Beamten mit Gaspistole

rechnen, wie er dem „Spiegel“ sagte.Im September Zulassung für alle Altersklassen?Laut seinen Worten könnten Kinder ab zwölf Jahren bereits im Juni geimpft werden, jüngere dann ab September. Zu diesem Zeitpunkt erwarte man die Zulassung für alle Altersklassen. Die bisher gemachten Beobachtungen zu Verträglichkeit und Wirksamkeit bei Kindern seien „ermutigend“, sagte Sahin. Er sei überzeugt, dass es sehr wichtig ist, den Kindern eine Rückkehr zum Schulalltag sowie Treffen mit Familie und Freunden zu ermöglichen.

Der Biontech-Chef Ugur Sahin blickt optimistisch auf den weiteren Verlauf der Pandemie.(Bild: APA/dpa/Andreas Arnold)Bei den bereits in der EU zugelassenen Corona-Vakzinen vergingen zwischen Antrag und Zulassung jeweils einige Wochen. Die Impfstoff-Partner Biontech und Pfizer hatten die Notfallzulassung für die junge Altersgruppe im April in den USA eingereicht. Sowohl in den USA als auch in der EU ist der Impfstoff bis dato nur für Menschen ab 16 Jahren zugelassen. headtopics.com

Im März erste Tests an Babys und Kindern bis elf JahrenDas Mainzer Unternehmen und der US-Konzern testen inzwischen das Vakzin auch bei Kindern ab dem sechsten Lebensmonat, im März wurden die ersten Kinder in dieser Studie geimpft. „Im Juli könnten erste Ergebnisse für die Fünf- bis Zwölfjährigen, im September für die jüngeren Kinder vorliegen, die Auswertung dauert etwa vier bis sechs Wochen“, sagte Sahin. „Wenn alles gut geht, können wir, sobald die Daten ausgewertet sind, in verschiedenen Ländern den Antrag auf Zulassung des Impfstoffs für alle Kinder der jeweiligen Altersgruppe einreichen.“

Die neunjährige Alejandra bekommt im Rahmen einer Studie in New York eine erste Injektion mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer.(Bild: AP/Duke Health Photography)Biontech-Impfung soll Junge 100-prozentig schützenEnde März hatten Biontech und Pfizer von sehr hohen Antikörperantworten aus der Zulassungsstudie bei Zwölf- bis 15-Jährigen berichtet. Der Impfstoff sei gut vertragen worden und habe eine

geboten. Pfizer-Chef Albert Bourla hatte die Hoffnung geäußert, vor Beginn des kommenden Schuljahres mit dem Impfen dieser Altersgruppe beginnen zu können. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Warten wir mal auf ein Kind vom Kurz...dann soll er medienwirksam sein Kind impfen lassen. Wetten er macht es nicht Ich hoffe diese Verbrecher bekommen was sie verdienen! Said ihr alle jetzt behindert geworden. Mein Kind fast keiner an. Impfung könnt ihr in eurem arsch stecken velleicht sollen sich die Eltern diesen video verinnerlichen und sich nochmal fragen ob diese verlogenheiten es wert sei ihren kinder dies anzutun..langzeit schäden bleiben ein leben lang..die Regierung und sozialer druck und dummheit da gegen nicht..

Dumme Kommentare.....everywhere 👇 Schaut nicht nach Gesundheit eher nach Menschen -Versuche wie in den 30 iger Jahren aus ? Mein Sohn ist jetzt zweieinhalb, sollte jemand probieren ihm etwas in die Nase zu stecken oder sonst irgendwie zu etwas zwingen, würde derjenige/diejenige es NICHT überleben! KurzMussWeg

Die werden bezahlen für ihre taten !!! Wahnsinn, das übertrifft ja noch die Versuche der Nazis! Sind die eigentlich komplett übergeschnappt Jetzt macht die Geldgier nicht mal mehr vor Kindern halt. Stoppt endlich diesen Wahnsinn, bevor es zu spät ist ‼️‼️‼️‼️‼️

EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen für Auffrischungen und KinderIn Österreich gab es am Samstag 1.233 Neuinfektionen. Vorarlberg will bis Mitte Juni alle Registrierten unabhängig von Alter und Vorerkrankungen impfen. Die Corona-News des Tages im Überblick

und schon sehr viele daran verstorben, ihr Mörder Krank nur krank! Pervers, einfach nur pervers! Bei den eigenen Kindern miterlebt, wie sie im ersten Lebensjahr 'zugespritzt' werden. Mehrmals mit einem 6-fach Impfstoff, natürlich mit tagelangen Fieber danach. Jetzt auch noch eine unausgereifte, (bei Kindern) unnötige Corona-Impfung testen...

Bin gespannt, wieviele Eltern ihre Kinder impfen lassen. Ich lehne die Impfung für Kinder ab, außer das Kind hat eine hohe Risikovorerkrankung.

Biontech: Bald Impfstoffe für Kinder Biontech -Chef Ugur Sahin kündigt an: Die ersten Kinder älter als zwölf könnten bereits Anfang Juni geimpft werden. Charakterlose Konzerne wollen abkassieren auf Kosten der Gesundheit unserer Kinder!! ....mir ist der Typ einfach nicht geheuer!! Michael klar dass wieder dasselbe den erfunden hat. Ihr schreckt vor nichts mehr zurück ihr seid so abartig Punkt sogar die Kinder misshandelt ihr Punkt gerade Kinder die ein starkes Immunsystem haben

EU könnte Biontech-Pfizer-Imfpfstoff für Kinder ab 12 Jahren noch im Mai zulassenUS-Behörden haben den Impfstoff bereits für diese Altersgruppe bereits freigegeben. Ab 19. Mai wird es in Österreich größere Öffnungsschritte geben. Die Corona-News im Überblick

BionTech beantragt Zulassung seines Impfstoffs für Kinder in der EUDer Impfstoff zeigte in bisherigen Studien sehr gute Ergebnisse bei den 12- bis 15-Jährigen. BionTech hofft auf erste Impufngen im Juni. Krank... gesunde die nie krank waren impfen damit sie womöglich noch krank werden.

Faktencheck: Sind Kinder an der Corona-Impfung gestorben?Im Internet kursieren auch Gerüchte über Nebenwirkungen der Impfung auf Kinder. Was kann daran stimmen?