Biontech: Brauchen neuen Impfstoff gegen Omikron

Erste Escape-Mutation? Biontech-Chef Ugur Sahin: Brauchen neuen Impfstoff gegen Omikron

Welt, Ecdc

04.12.2021 13:46:00

Erste Escape-Mutation? Biontech-Chef Ugur Sahin : Brauchen neuen Impfstoff gegen Omikron

Mit zunehmendem Kenntnisstand zur Omikron-Variante des Coronavirus verdichten sich die Anzeichen, dass die bislang entwickelten Impfstoffe nur ...

(Bild: AFP/Tobias SCHWARZ)Mit zunehmendem Kenntnisstand zur Omikron-Variante des Coronavirus verdichten sich die Anzeichen, dass die bislang entwickelten Impfstoffe nur bedingt davor schützen können. Nun erklärte Biontech-Chef Ugur Sahin, dass man das eigene Vakzin wohl an die neuen Mutationen anpassen muss. Er zeigte sich vor allem vom Tempo der Mutation überrascht.

Artikel teilen0DruckenDie Infektionszahlen in Südafrika steigen aufgrund der Omikron-Variante weiterhin rasant an. Da unter den Infizierten auch zahlreichen Menschen sind, die entweder bereits eine Erkrankung hinter sich oder schon eine Immunisierung mittels Impfung intus haben, verdichten sich langsam die Hinweise, dass es sich dabei um eine sogenannte Escape-Mutation handeln dürfte.

Bislang zeigten die Vakzine recht guten Schutz gegen die aufkommenden neuen Corona-Varianten. Damit könnte es nun aber vorbei sein.(Bild: AFP/Christof STACHE)Bei einer solchen hat sich das ursprüngliche Virus bereits so verändert, dass es der Immunantwort Genesener oder Geimpfter zumindest teilweise entgehen kann. headtopics.com

Nö: Wohnhausbrand in Berndorf → 3 Feuerwehren im schwierigen Löscheinsatz

Anpassung wohl nötigGab sich Biontech-Chef Sahin in ersten Statements noch zuversichtlich, dass der Impfstoff des Unternehmens auch einen Schutz gegen die neue Variante bietet, zeigte er sich nun etwas weniger optimistisch. „Ich glaube grundsätzlich, dass wir ab einem bestimmten Zeitpunkt einen neuen Impfstoff gegen diese neue Variante benötigen werden“, sagte Sahin auf der Konferenz „Reuters Next“. Fraglich sei nun, wie dringend eine Anpassung notwendig sei.

Zwei Tatsachen seien aber weiterhin gültig: Impfungen schützen vor schweren Covid-Erkrankungen. Und die Impfstoffe können bei Bedarf relativ schnell angepasst werden, bekräftigte Sahin. Bei der Delta-Variante sei dies jedenfalls noch nicht nötig gewesen. Gute Nachrichten hat Sahin hingegen für all jene, die bereits ihre dritte Impfdosis erhalten haben - sie dürften nach wie vor einen ausreichenden Schutz haben.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Se non fosse una farsa teatrale, ci sarebbe fa ridere! Da due anni a questa parte, fra medici da un lato e politici dall'altro, siamo completamente nel marasma. Nessuno sa fare delle indicazioni sincere: però bastonare il cittadino tutti bravi. 🖐🐊 Eigentlich ziemlich durchschaubar dieses Spielchen oder? Vorausgesetzt man hat keine Scheuklappen auf. Impfenmachtfrei

Wann!!!! durchschauen die Menschen diese Verbrecher!!! 🖕🖕🖕🖕🖕 Dabei wirkt der bisherige Impfstoff doch so extrem zuverlässig und sicher? Wir leben in einer Zeit in der die Menschen durch Regierungspropaganda so auf Linie gebracht wurden das sie nicht mehr erkennen ob jemand etwas nur aus monetären Gründen macht oder nicht. Als Impfstoffhersteller ist er interessiert die Staatsgelder unendlich lang zu kassieren...

Jetzt wirds aber eng für die Impfflicht und den Ausschluß der Ungeimpften. Kann man aufgrund der neuen Variante dann nicht mehr begründen. Als Entscheidungsträger würde ich den Spin nochmal überdenken. Der gute Mann hat schon einmal kaum wirksames Zeug um viel Geld verkauft. Vielleicht gelingt ihm das nochmals. Hut ab!

Vakzine - WHO: Hersteller sollten Impfstoff-Anpassung an Omikron einplanenDie Welt gesundheitsorganisation (WHO) fordert die Hersteller von Corona-Impfstoffen auf, sich auf eine Anpassung ihrer Vakzine gegen die neue Omikron-Variante einzustellen. Na, da werden die die WHO dazu brauchen!!! Das ist eine dee unfähigsten Organisationen, die ich kenne - immer um Monate hinten nach!!!

... 'money makes the world go round ... '!!! 😉 Die gefährliche Genplörre gegen eine so harmlose Variante! Geht's noch !? Ab wieviel Milliarden auf dem Konto ist es endlich genug? So ein Scheiss, hab 7 Grippeimpfungen und bin immer noch nicht immun! Hatte seither aber nie mehr eine schwere Grippe! Vorher fast jedes Jahr mit 39 Fieber! Ab heuer gibts keine Grippeimpfung mehr , weil sie hilft nix und ich muss jedes Jahr auffrischen!! Könnte man so sehen ?

Im Sommer noch: vollständige Immunität. Oder habe ich das falsch in Erinnerung? Bravo, und dafür habt ihr Deppen bis jetzt laufdenBeifall geklatscht, für einen Impfstoff, welcher jetzt bedeutungslos ist :-) Omicron das meist nur Geimpfte befällt, weil deren Immunsystem totgespritzt wurde. Leichte Symptome, ob geimpft oder ungeimpft. Wir brauchen dafür keine Impfung.

Omricon Wir brauchen Neue Mutante Omicron versagt voll... 😆😆😆 alle umsonst geimpft , tät mir so anstehn 😆😆😆😆😆😆😆

WHO: Genesene können sich mit Omikron infizierenWer eine Coronavirus-Infektion bereits überstanden hat, ist nicht vor einer neuerlichen Ansteckung mit der neuen Virusvariante Omikron geschützt - ... Aha...hat die WHO den Virus interviewt oder woher kommen so schnell die Erkenntnisse? Das weiss man auf einmal? Das die scheiss Giftspritzen nicht das halten was sie versprechen...das kehrt man unter den Teppich? Age, was für eine Überraschung, wo doch die IMPFSTOFFE so gelobt wurden :-) lt WHO eine Einschätzung, sowie, dass die Impfstoffe schützen dürften. Nach dem Motte nichts weiß man, wir hoffen schätzen und könnte sein.

Also von diesem Hochstapler und BETRÜGER würde ich nicht mal einen Döner kaufen. Ich dachte, einer der großen Vorteile der mRNA-Impfstoffe sei der, dass sie schnell an neue Mutanten angepasst werden können? War wohl nix. Biontech-Chef Ugur Sahin. Warum wird nur er im Interview benannt? Halten doch die Strüngmann Zwillinge 50% des BionTech Konzerns. Wo bleibt das dreier Interview der drei Inhaber?

🖕🖕🖕🖕🖕 Nur her damit ⁉️✌️😂😂🤣 Sind dann wieder alle ungeimpft? 😂😂😂😂 Da möchte jemand noch viel mehr Geld verdienen. Das ist natürlich nachvollziehbar. Ansonsten scheint Omikron zwar sehr infektiös aber kaum letal zu sein. Somit braucht es gar keine Impfung. Man kann natürlich auch gerne weiterhin für Herrn Sahin spenden. Aber freiwillig.

Jawoi endlich...a neue Spritze...spritzen bis zum Tod!🖕🤦‍♂️

Erster Omikron-Fall in Wien nun bestätigtJetzt steht es fest: Wien hat seinen ersten bestätigten Omikron-Fall. Acht weitere Verdachtsfälle sind noch in Abklärung. Der erste bestätigte Fall ... 😆😆😆 Ist doch erfreulich! Das Virus kämpft um sein Überleben und mutiert daher zu immer harmloseren Varianten (aktuell: Omikron), die inzwischen so harmlos sind, dass diese 'Infizierten' die 'Infektion' (fast) gar nicht mehr bemerken ...

Erste Omikron-Fälle schon im November 2020Erster Omikron-Fall in Wien bestätigt; die Reproduktionszahl liegt in Österreich wieder unter 1. Die Corona-News im Tagesüberblick 2020 … was seit ihr für Medien 😂🤣😂 Und es scheißts eich au 😂😂 Also wie immer ein Sturm im Wasserglas.

Bei WHO bisher keine Omikron-Todesfälle gemeldetDer Welt gesundheitsorganisation (WHO) sind bisher keine Todesfälle infolge einer Infektion mit der Coronavirus-Variante Omikron gemeldet worden. Das ... Ja, das hohe Risiko bleibt, mal wieder ziemlich Panik geschürt zu bekommen, Hauptsache wir fürchten uns vor was, denn es ist bis jetzt nicht gefährlich und hat keine Todesfälle zu beklagen, aber Hauptsache wir fürchten uns. He, so geht man nicht mit einer Gesellschaft um. Ihr seid die schlimmste Art von Lügnern... Es wäre euer Job die Wahrheit heraus zu finden und nicht der eurer Leser.. Bull 💩💩💩

Covid-19: Rascher Anstieg der Corona-Fallzahlen in Afrika52.300 Neuinfektionen in dieser Woche bedeuten einen 105-Prozent-Anstieg im Vergleich zur Vorwoche. Aber, der Anteil der Omikron-Fälle ist noch unklar.