Big Sur: Die größten Änderungen im neuen macOS - derStandard.at

13.11.2020 13:35:00

Big Sur: Die größten Änderungen im neuen macOS:

Das neue Mac-Betriebssystem überrascht mit vielen kleinen, aber feinen ÄnderungenFoto: epaTestAuf Catalina folgt Big Sur: Zu den wichtigsten Verbesserungen in der neuen macOS-Version gehört die neue Benutzeroberfläche, die mit Schiebereglern ein neues User-Verhalten erfordert. Generell fühlt sich Big Sur sehr ungewohnt, aber auch sehr frisch an.

Neuer Lockdown-Hammer – so massiv wird jetzt verschärft Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Weiterlesen: DER STANDARD »