Behörde: Pilnacek gehört nicht suspendiert

Der Sektionschef für Straflegistik im Justizministerium, Christian Pilnacek, verbuchte vor der Bundesdisziplinarbehörde einen Erfolg. Er bleibt aber trotzdem vorläufig suspendiert.

26.03.2021 20:20:00

Der Sektionschef für Straflegistik im Justizministerium, Christian Pilnacek, verbuchte vor der Bundesdisziplinarbehörde einen Erfolg. Er bleibt aber trotzdem vorläufig suspendiert.

Der Sektionschef für Straflegistik im Justizministerium, Christian Pilnacek, verbuchte vor der Bundesdisziplinarbehörde einen Erfolg. Er bleibt aber trotzdem vorläufig suspendiert.

Allerdings bleibt Pilnacek trotzdem vorläufig suspendiert. Der Bescheid sei noch nicht rechtskräftig und bis zur Rechtskraft bleibe die vorläufige Suspendierung aufrecht, erklärte ein Sprecher des Justizministeriums der „Presse“.Das Bundesministerium prüft momentan noch, ob es in der Causa den Rechtsweg beschreiten wird.

Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? „Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“ Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »