Homeoffice

Homeoffice

Bayern will Homeoffice mit Steueranreizen fördern

Der bayrische Finanzminister Albert Füracker (CSU) will die Abschreibungsmöglichkeiten für Unternehmen verbessern und die Homeoffice-Pauschale für...

17.01.2021 12:30:00

Homeoffice : 'Bayern setzt nicht auf gesetzliche Pflichten, sondern auf steuerliche Anreize', sagt der dafür zuständige bayrische Finanzminister Albert Füracker (CSU) über die Anreize mehr Homeoffice zu machen in seinem Bundesland.

Der bayrische Finanzminister Albert Füracker (CSU) will die Abschreibungsmöglichkeiten für Unternehmen verbessern und die Homeoffice -Pauschale für...

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Frankfurt fügt Bayern dritte Saisonniederlage zu - derStandard.at

Bayern verpasst Champions-League-Finale trotz Zadrazils TraumtorÖFB-Legionärin gelang ein überragender Schuss ins Kreuzeck, die Partie ging dennoch 1:4 verloren

Bayern lässt jetzt doch Pendlerverkehr aus Tirol zuNeue Einreisebestimmungen hatten für großen Unmut in Tirol gesorgt. Wo is der sinn

Sportler-Auszeichnung: Laureus für Nadal, Osaka, Hamilton und FC BayernThiem ging leer aus – Billie Jean King für Lebenswerk geehrt – Auch Salah und Mahomes von Jury ausgezeichnet

Bayern ist auch im Berliner Schneegestöber nicht zu stoppen - derStandard.at