Lustenau, Gemeinde

Lustenau, Gemeinde

Autofahrer weichen auf Schleichwege aus

Autofahrer weichen auf Schleichwege aus

23.09.2021 00:16:00

Autofahrer weichen auf Schleichwege aus

Lustenau er Glaserweg wird zur Ausweichroute bei Stau auf L204.

Schleichweg wird thematisiert Neben den großen Themen wie Rhesi und dem Bau des Campus Rotkreuz stand bei der Gemeindevertretungssitzung vergangenen Donnerstag unter anderem auch die zunehmend größer werdende Verkehrsproblematik beim Glaserweg und Zur Feldrast im Gespräch. Bürgermeister Kurt Fischer reagierte auf Anfrage der Grünen auf die Problematik. Auch ihm ist der zunehmende Ausweichverkehr auf diesen Straßen bekannt und ein Dorn im Auge.

Juncker in Wien geehrt, weiß aber nicht warum Edtstadler will nach ÖVP-Ermittlungen private Chats schützen Kern in Zib2: 'Kurz hat ein System perfektioniert, das er von der SPÖ vorgefunden hat' Weiterlesen: VOL.AT »

Fahrerflucht-Opfer: 'In der Früh sah mein Auto so aus!'Riesen-Ärger bei Familie F. aus Wien-Liesing: Sonntagabend rammte ein Autofahrer ihren geparkten Citroen – und flüchtete. Zeugen gesucht! bezeichnend dass das Opfer selbst versuchen muss Zeugen, Videoaufnahmen etc. zu finden. Wäre eigentlich die Arbeit der Polizei. Mir ist vor Jahren genau das gleiche passiert und auch da hat sich „Freund und Helfer“ keine Sekunde um Aufklärung bemüht. 🤮

Corona-Maßnahmen - Unterschiedliche Reaktionen auf 2G-Regel aus dem SportDie Ankündigung von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig, zumindest einmal für den Monat Oktober unter anderem für Veranstaltungen ab 500 Personen die 2G-Regel einzuführen, hat unterschiedliche Reaktionen im Sport ausgelöst.

Fußball - ÖFB-Cup: Déjà-vu für SturmFußball: Mit dem SK Sturm gastiert heute Abend ein Bundesligist beim Vorarlberger Regionalliga-Klub VfB Hohenems.

Opel holt EtatMaus im zweiten QuartalBrau Union kommt auf Platz zwei, Hornbach Baumarkt auf Platz drei

Was in der Nacht geschah: Kollateralschäden in Spitälern wegen mangelnder ImpfquoteGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

Was in der Nacht geschah: Morgenbriefing: Kollateralschäden in Spitälern wegen mangelnder ImpfquoteGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.