Autobombe explodierte: Mehrere Tote in Syrien

Auch Kinder unter den Opfern: Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe der syrischen Grenze zur Türkei sind mehrere Menschen getötet worden.

02.01.2021 20:45:00

Auch Kinder unter den Opfern: Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe der syrischen Grenze zur Türkei sind mehrere Menschen getötet worden.

Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe der syrischen Grenze zur Türkei sind mehrere Menschen getötet worden. Unter den Opfern der Detonation ...

Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe der syrischen Grenze zur Türkei sind mehrere Menschen getötet worden. Unter den Opfern der Detonation auf einem Gemüsemarkt in dem Ort Ras al-Ain befinden sich zwei Kinder, deren Mutter wurde verletzt. Zudem seien mehrere von der Türkei unterstützte Kämpfer ums Leben gekommen, so die amtliche syrische Nachrichtenagentur.

In St. Moritz wird wieder gefeiert als gäbe es kein Coronavirus Deutscher Virologe Drosten: 'Im schlimmsten Fall 100.000 Infektionen' Unfassbar: Im Pflegeheim wurden Impfungen einfach weggeschmissen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Siehe die Krawalle zur Silvester! Ein Beispiel wobei es sich handelt. Gewalt ist oberste Gebot. Die Täter sind von EU und USA unterstützte YPG Terorristen! Letzte Wochen wurde hunderte von dieser Terorristen bei Grenzüberschreitungen ausgeschaltet!