'Auffällig viele Corona-Cluster beim Apres-Ski'

Apres Ski scheint auch in der Omikron-Welle ein wesentlicher Treiber des Corona-Infektionsgeschehens.

15.01.2022 10:37:00

Apres Ski scheint auch in der Omikron-Welle ein wesentlicher Treiber des Corona-Infektionsgeschehens.

SALZBURG. Das seit Ischgl ohnehin verrufene Apres Ski scheint auch in der Omikron-Welle ein wesentlicher Treiber des Corona-Infektionsgeschehens.

1 MinWie die Vertreterin der AGES in der jüngsten Sitzung der Ampel-Kommission bekannt gab, sind 70 bis 80 Prozent der Fälle aus dem Sektor Freizeit dem Apres Ski zuzuordnen. Als weiteres Problem stellt sich dar, dass die aus Salzburg und Tirol abreisenden Touristen das Virus quer durch das Land verteilen.

Dem - der APA vorliegenden - internen Protokoll der Sitzung ist zu entnehmen, dass laut AGES"auffällig viele Cluster und hier Cluster großen Ausmaßes" im Bereich von Apres-Ski identifiziert worden seien. Dies umfasst auch Personen mit Wohnsitz in Wien, die im Anschluss an Skifahr-Aktivitäten in anderen Bundesländern im Wohnbundesland als Fälle identifiziert wurden.

Weiterlesen: OÖNachrichten »

Macht Abtreibung legal, nicht straffrei!

Wer hätte gedacht, dass Frauen auch 2022 ihr Recht auf Abtreibung verteidigen müssen? Statt Verbote braucht es kluge Gesundheitspolitik Weiterlesen >>

Was sagt karlnehammer dazu? 🤣👍 Apres Ski = 2G also geimpft und genesen.

Auch bei Omikron-Welle: Apres Ski bleibt großer Faktor bei Corona-Ausbreitung70 bis 80 Prozent der Fälle aus dem Sektor Freizeit sind dem Apres Ski zuzuordnen. Zahlreiche Cluster in ganz Österreich haben ihren Ursprung in Salzburg und/oder Tirol. ... Sagt eine ungenannte Person ohne Quellenangaben. Laut ihr sind von den 40% zugeordneten Fällen 13% im Bereich Freizeit, davon 70-80% Apres Ski (wie auch immer das definiert ist), also 3-4% ClickBait Danke ElliKoestinger 🥳👍 Was sagt denn die noch immer Kurz Freundin, Elli dazu ? 😂😂😂

Was in der Nacht geschah: Morgenbriefing: Apres-Ski bleibt großer Faktor bei Corona-AusbreitungGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

Omikron nachgewiesen : Großer Corona-Cluster in Kärntner Pflegeheim34 Personen sind in einem Altersheim in Klagenfurt positiv getestet worden. Es ist das erste Pflegeheim in Kärnten, in dem die Omikron-Variante nachgewiesen wurde.

Après-Ski für drei Viertel der geklärten Corona-Fälle in Freizeitbereich verantwortlichLaut dem Protokoll der Corona-Kommission von dieser Woche fallen auch viele positive Corona-Fälle im Setting Hotel und Gastronomie unter den Bereich Après-Ski Nein! Gibt’s doch nicht. Hätten‘s doch bei 5-Uhr-Tee bleiben sollen. Welch Überraschung 😳

Fast 16.000 neue Corona-Fälle und 16 Tote am DonnerstagDie Omikron-Flutwelle brachte am Mittwoch einen neuen Allzeit-Höchststand an Corona-Fällen! Heute wurden erneut fast 16.000 Neuinfektionen gezählt.  🥱 „Die Rolle der Medien, sich selbst auf das Sprachrohr „DER Wissenschaft“ zu reduzieren, wird bald zu untersuchen sein. Sie gehört mit zu den traurigsten Kapiteln der Geschichte des Journalismus seit 1945.“ Verdammt traurig dieser Betrug und die Lügen einer unsäglichen Hetze ! Ist das inklusive Falsch-Positive oder exclusive? 🤔

15.852 neue Corona-Fälle in ÖsterreichWIEN. Beinahe ein Drittel - 4.566 neue Fälle - meldete die Bundeshauptstadt Wien. das ist jetzt eine mittelmäßig sinnvolle aussage angesichts der tatsache, dass in den anderen bundesländer massive auswertungsprobleme gegeben sind.