Auf Wetterberuhigung folgt nächste Schnee-Störzone

Bis minus neun Grad: Nach einer kurzen Wetterberuhigung zieht ab Donnerstag die nächste Schnee-Störungszone auf.

Österreich, Burgenland

23.01.2022 14:30:00

Bis minus neun Grad: Nach einer kurzen Wetterberuhigung zieht ab Donnerstag die nächste Schnee-Störungszone auf.

Nach teils starkem Schneefall am Wochenende beginnt auch die kommende Woche ähnlich. In mehreren Bundesländern wird es am Montag noch schneien, ehe ...

Montagganztägig sonnig und trocken. Weiter im Osten und Südosten startet der Tag jedoch mit dichten Wolken, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. In Wien, in Niederösterreich sowie in der Steiermark und im Burgenland schneit es außerdem anfangs örtlich noch leicht. Nachmittags lässt jedoch auch hier der Niederschlag nach und die Wolkendecke beginnt langsam aufzulockern. Es weht schwacher bis mäßiger, in den Föhntälern an der Alpensüdseite auch lebhafter Wind aus West bis Nord. In der Früh minus sieben bis plus zwei Grad. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit minus ein bis plus sieben Grad erreicht.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Und das im Winter?! unglaublich 'Schnee-Störungszone'? Propaganda-Neusprech für normales 'Winterwetter'? Jo Winter❄😁 Wieso Schnee-Störung? Die Alpen und Gletscher brauchen viel Schnee! Kachelmann

Eis und Schnee führen zu Unfällen auf Österreichs Straßen – weitere Behinderungen erwartetDie A1 musste Freitagfrüh kurzfristig gesperrt werden, es kam zu Staus Richtung München. In den kommenden Tagen kommt es weiterhin zu starkem Schneefall

Ach, Schnee!Wenn es schneit, schreibt irgendeiner von uns auf WhatsApp „Es schneit“, und alle freuen sich, und Hannah schickt Fotos von August, ihrem Kater, wie er am offenen Fenster sitzt und schaut.

Eis und Schnee führen zu Unfällen auf Österreichs Straßen – weitere Behinderungen erwartetDie A1 musste Freitagfrüh kurzfristig gesperrt werden, es kam zu Staus Richtung München. In den kommenden Tagen kommt es weiterhin zu starkem Schneefall

53-Jährige starb nach Frontalzusammenstoß auf Innviertler StraßeZELL/PRAM. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos starb Samstagfrüh auf der Innviertler Straße eine 53-jährige Autolenkerin. Die Straße war zu diesem Zeitpunkt mit Schnee bedeckt.

Nö: Tankzug kracht auf A 2 bei Leobersdorf auf Lkw auf → großes Glück als BeifahrerLEOBERSDORF (NÖ): In den Morgenstunden des 20. Jänner 2022 wurde die Feuerwehr Leobersdorf zu einer Lkw-Bergung auf die A2 Südautobahn Richtung Graz alarmier

Weiter nur ein Schul-PCR-Test pro WocheWIEN. Auch nächste Woche wird an den Schulen außerhalb Wien s nur ein PCR-Test durchgeführt.

Im Westen und Süden Österreichs präsentiert sich das Wetter am Montag ganztägig sonnig und trocken.Foto: APA/BFKDO BADEN/STEFAN SCHNEIDER Salzburg/Wals-Siezenheim/Wien – Das winterliche Wetter erschwert derzeit die Bedingungen auf Österreichs Straßen erheblich.Als ich klein war, mochte ich den Schnee.Foto: APA/BFKDO BADEN/STEFAN SCHNEIDER Salzburg/Wals-Siezenheim/Wien – Das winterliche Wetter erschwert derzeit die Bedingungen auf Österreichs Straßen erheblich.

Weiter im Osten und Südosten startet der Tag jedoch mit dichten Wolken, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. In Wien, in Niederösterreich sowie in der Steiermark und im Burgenland schneit es außerdem anfangs örtlich noch leicht.00 Uhr zu mehreren Verkehrsunfällen. Nachmittags lässt jedoch auch hier der Niederschlag nach und die Wolkendecke beginnt langsam aufzulockern. Einmal baute ich mit meinem Vater einen Schneemann, aber ich war enttäuscht, weil er gar nicht so aussah wie in den Bilderbüchern. Es weht schwacher bis mäßiger, in den Föhntälern an der Alpensüdseite auch lebhafter Wind aus West bis Nord. Es kam zu Staus, die über den Knoten Salzburg (A1/A10) zurückreichten. In der Früh minus sieben bis plus zwei Grad. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.

Die Tageshöchsttemperaturen sind mit minus ein bis plus sieben Grad erreicht. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. In meiner Jugend war der Schnee romantisch. Während im Nordosten sowie am Alpenostrand der Dienstag mit vielen dichten Wolken startet, präsentiert sich das Wetter überall sonst sonnig und trocken. In einigen inneralpinen Becken und Tälern können sich jedoch Nebel teils zäh halten. Z. Nachmittags werden schließlich auch in Wien, in Niederösterreich und im Burgenland die Wolken langsam weniger. Er brachte mich bis zur Haustür, es war schon spät, es hörte nicht auf zu schneien, und wir standen unter dem Vordach in der Kälte und redeten und redeten. Der Wind kommt aus West bis Nord und bläst weiterhin vor allem in den Föhntälern im Süden teils lebhaft. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Minus acht bis plus ein Grad in der Früh, tagsüber werden ein bis sieben Grad erreicht. . Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter Der einzigartige Journalismus der Presse.