Auf dem Weg zur Führerscheinprüfung auf Autobahn verlaufen

Auf dem Weg zur Führerscheinprüfung auf Autobahn verlaufen

30.03.2021 01:10:00

Auf dem Weg zur Führerscheinprüfung auf Autobahn verlaufen

Eine junge Deutsche verirrte sich zu Fuß auf die Straße - angeblich war ihr Navi schuld.

pocketOb's wohl an der Nervosität lag? Auf dem Weg zu ihrer Führerscheinprüfung ist eine 22-Jährige aus dem deutschen Uetersen zu Fuß auf der A23 gestoppt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten Beamte die junge Frau am Montagmorgen nach mehreren Hinweisen anderer Verkehrsteilnehmer zwischen den Anschlussstellen Pinneberg-Nord und Mitte auf der Autobahn angetroffen. Sie gab an, auf dem Weg zur theoretischen Führerscheinprüfung zu sein.

Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? Mückstein: In Turnschuhen ins Amt „Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“ Weiterlesen: KURIER »