Auch Deutschland gegen die Zuteilung von Extra-Impfdosen an Österreich

Auch Deutschland gegen die Zuteilung von Extra-Impfdosen an Österreich:

23.03.2021 14:45:00

Auch Deutschland gegen die Zuteilung von Extra-Impfdosen an Österreich:

Berlin kann der Kritik von Kanzler Sebastian Kurz an der Impfstoffverteilung in der EU weiter nichts abgewinnen. Vor dem Gipfel am Donnerstag stehen die Zeichen auf Konflikt

Deutschland ist gegen die von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und anderen Ländern geforderte Neuverteilung von Corona-Impfstoffen in der Europäischen Union."Ich kann mich über diese Diskussion nur wundern", sagte Europa-Staatssekretär Michael Roth (SPD) am Dienstag vor Beratungen mit seinen EU-Kollegen. Es sei überrascht darüber, dass der Eindruck mangelnder Solidarität entstanden sei."Wir haben hier ein sehr transparentes Verfahren", fuhr Roth fort.

„Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“ Apotheken sollen „bei ihren Leisten bleiben“ Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Aber zum gratis testen kommen die Deutschen nach Österreich.