Asylwerber sticht Buben (11) mit Messer nieder

Flüchtling aus Eritrea ersticht elfjährigen Sohn seiner Helferin - jetzt beginnt der Prozess gegen ihn

5/16/2019
NoAds

Flüchtling aus Eritrea ersticht elfjährigen Sohn seiner Helferin - jetzt beginnt der Prozess gegen ihn

Ein Asylwerber aus Eritrea steht in Deutschland vor Gericht, weil er den Sohn seiner Flüchtlingshelferin im Vorjahr fast getötet hätte. Der ...

Weil die Mutter nicht zu Hause war, folgte der Mann aus Eritrea der Anklage zufolge dem Buben im Juli vergangenen Jahres in die Wohnung der Familie in Vilshofen. Dort habe er ein Küchenmesser aus der Hosentasche gezogen und auf das Kind eingestochen. Dabei soll er mehrfach „Stirb!“ gerufen haben.

Weiterlesen: Kronen Zeitung

Warum wurde die Familie involviert? Warum verbreitet man einen Nacktvideo? All dem kann so nicht stimmen. Ist den 💩 nur ein Fake, oder? wieder sicher nur ein Einzelfall..einen herzlichen Dank an die NGOs....an Angela Merkel...die NWO geht halt nicht schmerzlos vorbei..das ist der Plan, der 'Elite'.. ... „flüchtling“ , in 🇩🇪?

🤮 Für eine Kleinigkeit wird sofort zugestochen, der Tod wird akzeptiert? sowas darf sich Asylbewerber nennen? Der Bub tut mir leid! Wurde dieser Artikel von eurem neuen Praktikanten geschrieben oder musste diese Panikpredigt innerhalb von 5 Minuten raus, da Ö24 schon vor einer Stunde den selbe Hirnschiss veröffentlicht hat?

das kommt davon wenn man als frau denkt man müsse afrikanischen männern helfen Unfassbar 😢🤬

Pensionistin stieß Ehemann mit Auto nieder - totIn der Gemeinde Wolfsberg in Kärnten ist es am Montagnachmittag zu einem tragischen Unfall gekommen.

Pensionistin stieß Ehemann mit Auto nieder, er starbTrotz Reanimationsversuchen verstarb er noch an der Unfallstelle. Die Frau erlitt einen Schock, blieb aber unverletzt.

Mitschüler gewürgt und mit Messer bedroht - HaftEin 17-jähriger Schüler hat am Mittwoch in einer Linzer Schule laut Polizei eine 16-jährige Klassenkollegin gewürgt und einen 14-Jährigen mit einem ...

Gewürgt und mit Messer bedroht: Schüler festgenommenErneut kam es zu einem gewalttätigen Vorfall in einer Schule. Ein Jugendlicher wurde in Oberösterreich gegenüber Mitschülern aggressiv.

Kleine Buben und Mädchen an Sitz gefesseltUnglaubliche Vorwürfe werden gegen einen Kindergarten im Burgenland erhoben: Laut einer Mutter wurden dort Kinder bis zu zwei Stunden ohne Spielzeug ... Um Gottes willen! RichardSchmitt2 Wenn das jemand einer meiner Kinder angetan hätte... Selbstjustiz ist leider verboten...oder? Unglaublich.....

Die Sea-Watch 3 sticht im Mittelmeer wieder in See - derStandard.at

Regeln für Asylwerber: Zehn Gebote an Waldhäusl - derStandard.atanneschlack A propos Waldhäusl: was kostet uns eigentlich die Verstaatlichung der Flüchtlinsbetreuung? Und wer neben Mikl-Leitner profitiert noch davon?

Waldhäusl verpflichtet Asylwerber zu DankbarkeitFreiheitlicher NÖ-Landesrat erstellt '10 Gebote' für Zuwanderer: Gesetze befolgen, Deutschlernen, Österreich dankbar sein. ich bin auch dafür !!! Ich schätze, Herrn Waldhäusl geht es ausschließlich um Asylwerber und anerkannte Flüchtlinge, um Arme, die in NOE leben. NOE hat den zweitgeringsten Anteil an Bewohnern aus dem Ausland nach Burgenland. Und da blast sich dieser Wappler auf und will Demut und Dankbarkeit? Der Waldhäusl ist Teil der derzeit laufenden Blackout Übung, oder? Diese FPÖ Nazi Vollkoffer Politkasper sprechen immer Sie wollen die Grenze schützen . Aber nie ob Sie auch bereit sind Kinder und Frauen von den Grenzzäune zu schießen wenn Sie über Rand werden ?

Autolenkerin (84) fuhr Ehemann nieder - totZu einem tragischen Unfall ist es am Montag im Kärntner Wolfsberg gekommen: Eine 84-jährige Pensionistin stieß dort beim Rückwärtsfahren ihren Gatten ...

Thiem ringt Federer nieder und steht im HalbfinaleDominic Thiem hat Roger Federer in drei Sätzen in die Knie gezwungen und steht im Halbfinale des ATP-1000-Turniers in Madrid.

Madrid-Viertelfinale: Thiem ringt Federer in drei Sätzen nieder - derStandard.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Mai 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Mega-Stau in Wien, weil Lkw Rad auf A23 verliert

Nächste nachrichten

Werner Gregoritsch im Interview: 'Ich war die Lokomotive'
Mega-Stau in Wien, weil Lkw Rad auf A23 verliert Werner Gregoritsch im Interview: 'Ich war die Lokomotive'