Anti-Corona-Demos: Lage noch unter Kontrolle

Samstagmittag haben sich am Maria-Theresien-Platz in der Wiener Innenstadt die ersten Teilnehmer der Anti-Corona-Demos versammelt. Gegen 12.30 Uhr ...

16.01.2021 16:31:00

Anti-Corona-Demos: Lage noch unter Kontrolle. Die Proteste dürften nicht so ausufernd werden, wie das die Veranstalter ursprünglich beabsichtigt hatten.

Samstagmittag haben sich am Maria-Theresien-Platz in der Wiener Innenstadt die ersten Teilnehmer der Anti-Corona-Demos versammelt. Gegen 12.30 Uhr ...

Samstagmittag haben sich am Maria-Theresien-Platz in der Wiener Innenstadt die ersten Teilnehmer der Anti-Corona-Demos versammelt. Gegen 12.30 Uhr waren es rund 300 Personen, die an der dort angemeldeten Versammlung teilnehmen wollten, sagte Polizeisprecher Markus Dittrich. Die Kundgebung war von 11 bis 22 Uhr anberaumt. Viele Teilnehmer trugen keine Masken, auch die Abstandsregeln wurden nur mäßig eingehalten. Um 14 Uhr startete dann der Protest am Heldenplatz.

Angriff in Nahost: Biden kein „netter Onkel Joe“ Doch wieder Lockdown? Der Fahrplan zum Corona-Gipfel Corona-Impfpass: Datenschützer haben Bedenken

Artikel teilen0DruckenDer Ring wurde für die Kundgebung am Heldenplatz für den Verkehr gesperrt. Unter die Demonstranten mischte sich auch Heinz-Christian Strache - er trug keine Maske, wie Aufnahmen zeigen.Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache bei der der Anti-Corona-Demonstration

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Ich frage mich nur warum ein EX Lügenminister mit Drogenhintergrund noch immer frei herum läuft und auch noch mit Protestieren kann. Der will wohl Bundeskanzler Kurz stürzen. Oder wie die Kurz-Presse es gerne gehabt hätte? Eine friedliche Großdemo war das heute. Bis auf ein paar peinliche Figuren der Antifa. wien1601

Ich hasse diese Ignoranten, Asozialen und Egoisten! Und das Innenministerium versagt auf ganzer Breite. Nochmal: in einer Pandemie hat niemand das Recht zu demonstrieren, denn der Schutz des Lebens steht eindeutig darüber!!! Diese Headline ist sogar für die Krone ziemlich schlecht... Also eurer früher von damals wäre stolz auf euch ihr macht ihm alle Ehre in der Hölle ihr Hetzer blatt

Noch..da sieht man wer hetzt..es ist komplett friedlich auch wenn es euch nicht passt..eure Unruhe stifter haben keine Chance.. Drecksblatt. 😾🖕🏻 AJAB Der „Krone“ Journalismus ist eine Beleidigung für jeden halbwegs intelligenten Menschen Woher wissen sie, was die Veranstalter beabsichtigt haben, wie kann man derart viel Schwachsinn schreiben? Meldet man seine Absichten neuerdings bei der Krone ein?

Die Demo ist anti-Coronamaßnahmen, anti-lockdown u. somit anti-Türkis/Grün Die Demo ist nicht Anti - Corona sondern Pro - Corona! Wenn die Pandemie vorbei wäre, hätten sie gar keine Daseinsberechtigung mehr! cherrygurrl1 Da verdreht die kurzsche Corona-Zeitung wieder Mal komplett die Sachlage wenn sie behauptet die Veranstalter wollten die Proteste ausufern lassen!!

Vollidioten Danke an die Demonstranten für den Einsatz! Ihr kämpft für unser aller Freiheit! lockdown Ende jetzt! Demo Anti corona. Bitte wer ist pro corona Standard, Heute, Krone usw... Alles der selbe Dreck 'Anti Corona Demos' 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️ Habt ihr Regime Propaganda Schreiber noch immer nicht begriffen, daß es um die völlig Unverhältnismäßigen Massnahmen geht? Gibt es in eurer Logik nach auch pro Corona Demos? Denkt mal nach, bevor ihr die Menschen mit eurem Schwachsinn beschäftigt!

Hallo Denunzatenblatt, wo war was beabsichtigt? Im Gegenteil. Ihr seit Hetzer.