Andreas Herzog: Warum ihm die Wutrede wurscht ist und er Foda beneidet - derStandard.at

07.10.2019 11:09:00

Andreas Herzog: Warum ihm die Wutrede wurscht ist und er Foda beneidet:

Andreas Herzog: Warum ihm die Wutrede wurscht ist und er Foda beneidetDie EM-Quali geht in die entscheidende Phase. Israel gastiert am Donnerstag in Wien. Die Gäste Herzog und Ruttensteiner werden aber nicht sentimentalFoto: REUTERS/Kacper Pempel

Andreas Herzog hat die wunderbare Gabe, Dinge zu relativieren, sie abzuhaken und zu vergessen."Weil sie mir wurscht sind." Seit dem 9. September ist der israelische Teamchef ein Star auf Youtube,. Es war nach dem 2:3 gegen Slowenien, die Israelis hatten den dritten Treffer in der Nachspielzeit kassiert. Nach einem haarsträubenden Fehler.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Andreas Herzog: 'Für Israel ist es das Spiel der letzten...Israel-Teamchef Andreas Herzog spricht vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich in Wien über die Chancenverteilung und seine Emotionen.

Andreas Herzog: 'Für Israel ist es das Spiel der letzten...Israel-Teamchef Andreas Herzog spricht vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich in Wien über die Chancenverteilung und seine Emotionen.

Franco Foda: 'Selbstbewusstsein wird entscheidend sein'WZ-Interview: Franco Foda spricht über die kommenden Entscheidungsspiele in der EM-Quali. Und warum ein Teamchef auch manchmal etwas „schwindeln“ darf. AUTISR oefb1904

Warum neue Hotels die Nachbarn in die Lobby locken wollen - derStandard.at

Ilja Steffelbauer: 'Wir sind aufrecht gehende Killeraffen'Interview: „Die effizienteste Quelle ist nun einmal Fleisch.“ Der österreichische Historiker Ilja Steffelbauer schreibt an einem Buch über Fleischkonsum aus historischer Sicht.

Wo die Liebe hinfällt: Kurz und Thier, Heinz-Christian und Philippa - derStandard.atEure Sektenähnliche Huldigung gegenüber Kurz ist so peinlich - wieviel Geld kassiert ihr von der ÖVP eigentlich für diese Meinungsmache?