Alte Kameraden in der 'Corona-Querfront'

Alte Kameraden in der 'Corona-Querfront':

06.05.2021 20:05:00

Alte Kameraden in der 'Corona-Querfront':

Am kommenden Samstag wollen Aktivisten und Aktivistinnen der Gruppe 'Corona-Querfront' in Eisenstadt demonstrieren

Am kommenden Samstag wollen Aktivisten und Aktivistinnen der Gruppe "Corona-Querfront" in Eisenstadt demonstrierenScreenshot: Youtube/ORFAm 8. Mai soll in Eisenstadt"Kurz muss weg" skandiert werden. Unterstützt von neonazistischen Telegram-Channels, mobilisiert die"Corona-Querfront" derzeit für ihre Demonstration in der burgenländischen Hauptstadt – am Jahrestag der Kapitulation Nazideutschlands. Die Gruppe ist in den vergangenen Monaten bereits mehrmals in Eisenstadt in Erscheinung getreten.

Polizei bekommt 37 neue PS-starke Autos UEFA verbietet Regenbogen-Beleuchtung bei EM-Arena Was der Kanzler von Star-Virologen Drosten lernt

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Corona-Update: Bereits weniger als 200 Corona-Infizierte im Bezirk WeizMit Stand 17. Mai, 24 Uhr, gab es im Bezirk Weiz 195 aktiv mit Corona Infizierte. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 85.

Corona-Demo - Hunderte bei Corona-Demo in WienUrsprünglich war eine Großdemonstration angekündigt. Route führt weiter in den Augarten. Die Organisatoren waren auch in eine aufgelöste Demo in Mauthausen...

Corona-Update: Weniger als 380 aktive Corona-Fälle im Bezirk WeizDerzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 392 aktive Coronafälle. 5444 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

Positiver Trend: Weniger als 1000 Corona-Infizierte aktuell in KärntenAktuell gibt es in Kärnten 920 aktive Corona-Fälle. Zahl der Neuinfektionen geht weiter zurück, am Samstag wurden 64 neue Fälle gemeldet. Ein weiteres Todesopfer.

Tagesrekord mit fast 100.000 Corona-ImpfungenBisher haben 29,4 Prozent der Österreicher die erste Dosis einer Corona-Impfung erhalten. Bis zum Samstag bekamen exakt 2.617.262 Impfwillige den ... 100.000 weiter Vollpfosten, die der verlogenen & korrupten türkis/schwarzen volkspartei Brut glauben! Laut Mückstein!! Wissen die geimpften das auch 🤔