Alt-Bauer nach Hundebiss: 'Mädi wird eingeschläfert' - Niederösterreich | heute.at

Neunkirchen, News, Niederösterreich, Hunde-Attacke, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Der Achtjährige kannte Hündin 'Mädi' sehr gut, war oft zu Besuch am Hof des Bauern. Der Kleine könnte dem Berharndiner unabsichtlich auf Schwanz oder Pfote getreten sein.

Neunkirchen, News

18.2.2020

Der Achtjährige kannte Hündin 'Mädi' sehr gut, war oft zu Besuch am Hof des Bauern. Der Kleine könnte dem Berharndiner unabsichtlich auf Schwanz oder Pfote getreten sein.

Der Achtjährige kannte Hündin 'Mädi' sehr gut, war oft zu Besuch am Hof des Bauern. Der Kleine könnte dem Berharndiner unabsichtlich auf Schwanz oder Pfote getreten sein.

Der Achtjährige kannte Hündin"Mädi" sehr gut, war oft zu Besuch am Hof des Bauern. Der Kleine könnte dem Berharndiner unabsichtlich auf Schwanz oder Pfote getreten sein. Nach dem schweren Bissunfall im Bezirk Neunkirchen ( "Heute" berichtete ) besuchte"Heute" den Hundehalter (37) und dessen Eltern. Der Altbauer:"Der Bub war, wie so oft, Kühe füttern. Dabei fütterte der kleine Bub seinen Lieblingsstier, machte einen Schritt zurück und dürfte dabei unabsichtlich Mädi auf den Schwanz oder eine Pfote gestiegen sein." Der vierjährige Bernhardiner schnappte zu, erwischte den Kleinen im Gesicht. Hund vor Einschläferung Der Senior-Hofbesitzer und dessen Gattin kümmerten sich sofort um den Verletzten. Der Schüler wurde zunächst vom Roten Kreuz Neunkirchen versorgt, dann landete der Christophorus 3. Man entschied schließlich: SMZ Ost statt Neunkirchner Spital. Der Achtjährige wurde mit Bissverletzungen im Kinn- und Lippenbereich in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt, ist aber stabil. Der 37-jährige Hundebesitzer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt."Ich kann es mir nicht anders erklären. Der Bub kannte ja schließlich Mädi schon lange und die beiden verstanden sich auch gut. Nach der Untersuchung des Hundes werden wir Mädi einschläfern", so der Altbauer traurig. Weiterlesen: heute.at

Richtig so RettetMädi los, macht eine Petition oder findet jemanden der Mädi gerne aufnimmt! vgt VIERPFOTEN Wenn man einem Hund Schmerzen zufügt, reagiert er naturgemäß mit Abwehr. Kinder machen nicht alles unabsichtlich. Ich sehe keinen Grund den Hund deswegen einzuschläfern. und scho wieda so ein böser kampfhund🙈🙈🙈

'Der Glanz der Unsichtbaren': Frankreichs Kino im Sog des Sozialen - derStandard.at

Der Kampf um Corbyns Erbe führt Labour bisher nicht aus dem Tal der Tränen - derStandard.at

Keine Strafe für Mann, der bei U6-Unfall fotografierte - Wien | heute.atNach dem tragischen Tod einer 31-Jährigen am Samstag bei der U6, sind den Wiener Linien gegenüber einem Mann, der die Szenerie gefilmt hat, die Hände gebunden. so ein unsinn! Selbstredend können sie ihm keine jahreskarte mehr verkaufen, damit er sein leben lang jeden tag schön strafe zahlt, sie könnten auch ein hausverbot aussprechen, hausrecht haben sie ja. Alles Ausreden.

'Der Schwager war mit Rebecca allein im Haus' - News | heute.atAm Dienstag ist es ein Jahr her, seit die 15-jährige Rebecca aus Berlin verschwunden ist. Nun spricht erstmals der ermittelnde Staatsanwalt über den Fall.

Polizist ging im Dienst ins Puff, ließ Pistole an der Bar - Steiermark | heute.atWährend seiner Dienstzeit besuchte ein steirischer Inspektor ein Laufhaus, um dort Sex zu haben. Eine Polizeischülerin musste mit und kümmerte sich in der Zwischenzeit um seine Dienstwaffe.

'Mini-Hirscher': Assinger zittert nur vor der Pubertät - Wintersport | heute.atLuca Stocker verzückt Ski-Österreich. Der Achtjährige eifert seinem Idol Marcel Hirscher nach und ist ein Hit im Netz. Ski-Experte Armin Assinger warnt das Supertalent vor der Pubertät.



Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen

Rammstein-Sänger soll auf Intensivstation liegen

Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute

„Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“

Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken

Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden

95-Jährige und 101-Jähriger von Covid-19 genesen

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

19 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Kurz sichert Tirolern Unterstützung im Kampf gegen Transit zu - derStandard.at

Nächste nachrichten

Ex-Dschungelcamper Jay Khan verteidigt Wendler - Stars | heute.at
Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos' Deutschland gewährt zwei Monate Pickerl-Toleranz Weißrusslands Präsident spielt Eishockey trotz Corona: 'Eissport ist die beste Antiviren-Medizin' - derStandard.at 100 Millionen Euro Soforthilfe für Österreichs Sport gefordert - derStandard.at NEOS: Rückgang statt Zunahme bei Coronavirus-Tests Coronavirus: FPÖ ortet bei Testzahlen 'Fehlinformation der Regierung' Frühlingshaftes Wetter lockte die Wiener ins Freie Deutsche Luftwaffe fliegt erkrankte Italiener aus Der Virus macht Trump so beliebt wie nie zuvor - News | heute.at Steigerungsrate bei Infektionen erstmals unter 10% Corona-Testungen werden weniger: SPÖ, Neos und FPÖ empört Podcast: Sind die USA noch zu retten?
Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen Rammstein-Sänger soll auf Intensivstation liegen Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute „Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“ Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden 95-Jährige und 101-Jähriger von Covid-19 genesen Influencer leckten Toilettensitze für gefährliche 'Coronavirus-Challenge' - derStandard.at „Wir sitzen in Skibekleidung in St. Anton fest“ Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei Anschober: Höhepunkt „Mitte April bis Mitte Mai“