Alles ein Witz

29.10.2021 11:50:00

Sprechblase Nr. 415. Warum dieser Tage viele Fun-Facts auftauchen.

Sprechblase Nr. 415. Warum dieser Tage viele Fun-Facts auftauchen.

Sprechblase Nr. 415. Warum dieser Tage viele Fun-Facts auftauchen.

In den Sprechblasen spürt, Leiter des Ressorts"Management & Karriere" in der"Presse", wöchentlich Worthülsen und Phrasen des Managersprechs auf und nach.

Weiterlesen: Die Presse »

Abseits - Und jetzt bitte DeutschlandSportkommentar: Österreichs Fußballerinnen bleiben Underdog - aber Underdogs, die beißen können und auch willens sind, das zu tun. Und das ist ein gutes Zeichen.

Messer-Mann entwaffnet: 'Ich dachte, er hat eine Bombe'Ein Verwirrter stach wahllos auf Passanten ein. Ein Familienvater schaute nicht zu, überwältigte den Mann – verhinderte weiteres Blutvergießen. Bekommt sicher eine Anzeige wegen Nothilfeüberschreitung. Welcome to Austria.

Prozess - 'For Forest': Weiteres Zivilverfahren mit Vergleich beendetZwei Jahre nachdem beim Projekt 'For Forest' mit 299 Bäumen ein Wald am Spielfeld des Wörthersee-Stadions modelliert wurde, ist jetzt ein Schlusspunkt unter ein zivilrechtliches Verfahren gesetzt worden.

„Riesiges Loch“ im Pazifik entdecktEin User des Social-News-Dienstes Reddit hat auf Google Maps eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht und damit für Erheiterung im Netz gesorgt. Denn ... Finger weg vom Hauptabflussstopfen!!! Wenn wenigstens die NGO‘s darin versinken würden.

'Walk of Shame' für Ungeimpfte an Wiener UniFast Lane für Geimpfte, Eintrittkontrolle für Ungeimpfte: Die Wiener WU führt ein Impf-Pickerl ein, die Freiheitlichen Studenten schäumen. Früher Sterne heute 'Pickerl'. Der Faschismus ist wieder da! Wenn Rechtsbrecher & Pharmazuhälter regieren dürfen, ist alles möglich :-) Ich frage mich nur wie lange die Regierung/EU noch den Totimpfstoff in Europa zurückhält. Überall auf der Welt bekommt man ihn. In Europa muss zuerst der mRNA Dreck fertig geimpft werden.

Gratis-Land für alle – Gemeinde verschenkt GrundstückeEin kleiner Ort mitten in Australien lockt mit einem unglaublichen Angebot: wer hinzieht, bekommt ein 1.000 Quadratmeter großes Grundstück gratis

könnte man sagen.Gut, Auslosungen von Fußball-Großereignissen sind keine Wunschkonzerte, und leichte Gegner gibt es eh nicht.– alle sind zum Glück außer Lebensgefahr.Zwei Jahre nachdem beim Projekt 'For Forest' mit 299 Bäumen ein Wald am Spielfeld des Wörthersee-Stadions modelliert wurde, ist jetzt ein Schlusspunkt unter ein zivilrechtliches Verfahren gesetzt worden.

In den Sprechblasen spürt , Leiter des Ressorts"Management & Karriere" in der"Presse", wöchentlich Worthülsen und Phrasen des Managersprechs auf und nach. Die gesammelten Kolumnen finden Sie . Dass Irene Fuhrmann, Teamchefin von Österreichs Frauenfußball-Nationalteam, sich aber ausgerechnet über Deutschland als Gegner für die EM 2022, die am Donnerstag (ab 18 Uhr) in Manchester ausgelost wird, freuen würde, ist dann doch etwas überraschend.