Wien İst Leiwand, Andreas Kahlig, Asien, Peter Hacker, Wien

Wien İst Leiwand, Andreas Kahlig

Adventmarkt in Wien: Eintritt nur mit Armband?

Grünes Licht gibt es endlich für die Wiener Christkindlmärkte: Der 2,5G-Nachweis wird möglicherweise mittels Armbändern ermöglicht.

27.10.2021 19:15:00

Grünes Licht gibt es endlich für die Wien er Christkindlmärkte: Der 2,5G-Nachweis wird möglicherweise mittels Armbändern ermöglicht.

Grünes Licht gibt es nun endlich für die Wien er Christkindlmärkte. Der 2,5G-Nachweis wird möglicherweise mittels Armbändern ermöglicht.

0DruckenIn rund zwei Wochen, am 12. November, startet die Weihnachtswelt samt Herzerlbaum und Krippenpfad im Rathauspark. Am Montag hat man mit den Aufbauarbeiten begonnen. Auch der Wiener Christkindlmarkt wird stattfinden, aber zwei Wochen vor dem Start fehlt noch immer ein Präventionskonzept dafür.

„Ämter im Staat mit geeigneten Personen besetzen“ Erster Omikron-Fall in Wien nun bestätigt Kogler über Wechsel in Regierung: „Haben Routine“

Lesen Sie auch:Advent in City: Was stattfindet - und was nichtEinlasskontrolle und ArmbänderBereits vorige Woche hätte der Fahrplan stehen sollen, am Mittwoch hieß es aus dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) zumindest, dass keine Einzäunung nötig ist. Möglich wäre, den 2,5G-Nachweis entweder mittels Absperrung oder mit der Ausgabe von Armbändern ersichtlich zu machen. Die Stadt ist mit den Betreibern der Christkindlmärkte in Gesprächen, um ein einheitliches Präventionskonzept zu erarbeiten, das als Basis für alle Weihnachtsmärkte dienen soll.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Das beste Sicherheitskonzept: Ich geh SICHER nicht hin 😉 Wird boykottiert! Renn ja nicht mit Faschisten herum u feier die Weihnachtszeit 😂😂🤦🏻‍♂️ Steckts euch 2,5 G (wie lächerlich) sonst wo hin! Und wie Sie wieder alle hinwatscheln werden die ganzen Deppen :-) Was, keine gelben Armbinden, bin enttäuscht.

mariodujakovic Haha, die ganzen Deppen, die sich hier über die Armbänder aufregen, sind sicher damals mit Armband stolz durch den All-Inclusive Club stolziert Geh bitte. Und dann spritzens in den verbanschten Punsch Kinder Punsch. ihr könnt euch eure christkindlmärkte sonst wohin stecken mariodujakovic Aber im all-inclusive-Club stößt sich keiner am Armbandl.....

Sehr schön, vorbildliches Verhalten der Regierung. Da fühlt man sich als geimpfter wohler, denn die Schwurbler halten sowieso wenig von Körperlicher Hygiene. Wir haben jetzt schon 20 Monate 'Pandemie' und ich warte noch immer darauf dass das Gesundheitsministerium gesunde Nahrung, Bewegung und frische Luft empfiehlt!!!

Wie konnte es damals nur so weit kommen? Mit Armbändern gekennzeichnet zu werden ist doch wie der aufgenähte gelbe Stern. Was sagt ihr euren Kindern + Enkeln als Entschuldigung? Österreich impfpflicht impfzwang wehretDenAnfaengen ImpftEuchInsKnie impferpressung impftod

Sonderministerrat: Koalition: Grünes Licht für unterirdischen KrisenstabIm Bun­des­kanz­ler­amt soll ein ei­ge­ner Kri­sen­ko­or­di­na­tor ein­ge­setzt wer­den. Be­schluss beim heu­ti­gen Son­der­mi­nis­ter­rat.

Wie haben es die Schweden nur geschafft ohne den ganzen Unsinn zu überleben? Gelb sie müssen Gelb sein denn Tradition Verpflichtet! Sollen pleite gehen - mittlerweile habe ich kein Mitleid mehr . Mitgegangen / Mitgefangenen . sskm Wickerl, du kannst dir deinen Christkindlmarkt in die Haare schmiern, des überteuerte Gsöff dort ist eh nicht zu trinken...

Armbänder Hatten wir da nicht schon einmal...so ein Erkennungszeichen am Oberarm? Irgendwie driftet diese Corona- Krise in eine falsche Richtung. Gibt es auch einen Standler mit Piks des Bundespräsidenten. Die Werbung war ja da! Wenn diese scheiß grüne Regierung tatsächlich auch nur glaubt,ich gehe auf einen Markt und lasse mich auch nur irgendwie kennzeicjnen,dann sind die noch grüner als die Gestapo jemals war

Kein Stern? Wer sich kennzeichnen lässt, hat nichts gelernt... Jö, eine hübsche Armschleife für die 'Würdigen' - Bekommen die ganz braven G's auch ein Kreuzerl drauf? Frage für einen Freund. Wer sich dafür erpressen lässt, dem ist nicht zu helfen!

Sonderministerrat: Koalition: Grünes Licht für unterirdischen KrisenstabIm Bun­des­kanz­ler­amt soll ein ei­ge­ner Kri­sen­ko­or­di­na­tor ein­ge­setzt wer­den. Be­schluss beim heu­ti­gen Son­der­mi­nis­ter­rat.

'Marvel’s Guardians of the Galaxy': Viel Licht und auch viel SchattenDas neue Action-Spiel glänzt mit Humor und interessantem Kampfsystem, kränkelt zeitgleich allerdings an diversen Stellen

Aufsteiger Alcaraz in zwei Sätzen ins Wien-AchtelfinaleErster Sieg in der Halle für Youngster – Nun gegen Murray oder Hurkacz

Experimente für eine bessere WeltDie Universität Wien ehrt mit Muriel Niederle eine Ökonomin, die durch ihre Experimente dazu beiträgt Leben zu retten, Menschen zu besseren Jobs zu verhelfen, und eine Welt mit mehr Gendergerechtigkeit zu schaffen.

Stadt Wien vergibt Förderungen für Carsharing mit E-AutosUnternehmen, Institutionen oder mehrere Mieter gemeinsam können die Förderung von Carsharing mit Elektroautos beantragen