Abwahl von Kurz? SPÖ Burgenland gegen Rot-Grün-Pink-Blau

Es gibt sozialdemokratischen Widerstand gegen eine mögliche Abwahl von Kanzler Sebastian Kurz im Parlament.

15.05.2021 14:33:00

Es gibt sozialdemokratischen Widerstand gegen eine mögliche Abwahl von Kanzler Sebastian Kurz im Parlament.

Es gibt sozialdemokratischen Widerstand gegen eine mögliche Abwahl von Kanzler Sebastian Kurz im Parlament.

um ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz im Parlament abzuwählen– mit der Option auf eine nachfolgende gemeinsame Regierung, in welcher Form auch immer. Auch etliche SPÖ-Landesparteien sollen diesen Plan unterstützen.Nicht jedoch die burgenländische Landes-SPÖ. Im Gespräch mit der „Presse am Sonntag“ meint der burgenländische SPÖ-Landesgeschäftsführer Roland Fürst zu diesen, wie er es nennt, „immer dichter werdenden Gerüchten, dass ein solches Vorgehen bereits vorbereitet wird“: Die SPÖ Burgenland rate davon dringend ab. „Es wäre ein schwerer strategischer Fehler, wenn Kanzler Kurz und seine Regierung im Parlament abgewählt und durch eine Vierparteienregierung ersetzt werden würden. Wir würden hier einen mittlerweile handlungsunfähigen und

Historisch! Österreich erstmals im EM-Achtelfinale Impfpflicht für Sozialberufe: Weitere Länder dabei EU will bis 2030 Obdachlosigkeit beenden

politisch wiederbeleben und ihn erneut zum Märtyrer machen.“ Weiterlesen: Die Presse »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Wollte das Burgenland nicht auch mal den Anschluß an 'Orbanistan' Was hat SPÖ Burgenland mit Politik zu tun? FurstRoli Dosko u. Kurz, dass Dream Team und FurstRoli darf Sozialminister werden 💪 FurstRoli Neuwahlen würden den Waldheim-Effekt zum Leben erwecken. Burgenland: damit ist alles gesagt: bis 1918 kein ABGB…

In diesem Sinne sollten die Roten über die Blau(n)en denken: '(Zauberlehrling) Die Geister, die Du riefst...' Sie sind 'Seelenverwandte' der korrupten, versumpften Türkisen. Glaubt man wirklich, daß es kontrollier- bar, besser wird?🧐 auf den heimlichen SPOE_at-vorsitzenden und spö-rechtsausleger doskozil ist halt verlass…chapeudosko

Warum nicht wählen und uns fragen? ist die WKSta eigentlich auch an diesen Plänen beteiligt?

Ermittlungen gegen Kurz: Bernd-Christian Funk: 'Für Kurz kann es sehr heikel werden'Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt gegen Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen Falschaussage im U-Ausschuss. Wie wahrscheinlich ist es, dass es auch zu einer Anklage kommt? warum funk dazu befragt wird, bleibt rätselhaft.

Dokumentation: Die Vorwürfe gegen Sebastian KurzDie Verständigung der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft über die Einleitung des Ermittlungsverfahrens

Vorwürfe gegen Kurz: 'Zeichen deuten auf einen Strafantrag hin'Für Verfassungsexperte Funk sind aber noch einige Fragen offen: Etwa, ob Kurz vorsätzlich falsch ausgesagt hat und ob die WKStA überhaupt für die Ermittlungen zuständig ist. Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und beschuldigten Minister mit Kanzler Kurz sollten vor Gericht sitzen und nicht im Parlament!! Kurz muss weg!! Neuwahlen Neuwahlen NEUWAHLEN

Verfassungsrechtler Funk rechnet mit Anklage gegen Kanzler KurzNeben falscher Aussage müsste auch der Vorsatz nachgewiesen werden. Zweifel, ob Korruptionsstaatsanwaltschaft zuständig bleiben soll Aber es muss man die Medien auch rechtlich verfolgen denn diese Spaltung und diese Hetze was hier rein bringt dass es Menschen verachten aber was will man von dieser Antifa Antifa Blatt

Ermittlungen gegen Kurz: Krakow: 'Es dürfen nicht Wochen oder Monate vergehen'Der langjährige Staatsanwalt Georg Krakow erinnert daran, dass der Kanzler wie auch andere Chat-Beteiligte noch eingehend befragt werden müssen, ehe die Korruptionsstaatsanwaltschaft entscheidet, ob überhaupt Anklage erhoben wird. Rücktritt sofort! Österreich braucht keine Kurztürkisgrüne Lügner und Betrüger in der Regierung! Kurz ist eine Schande für Österreich! Neuwahlen Neuwahlen