Absichtliche CoV-Infektionen vor Impfstoff-Tests

Absichtliche CoV-Infektionen vor Impfstoff-Tests

25.09.2020 16:59:00

Absichtliche CoV-Infektionen vor Impfstoff-Tests

Ethisch umstritten: In London sollen einem Bericht zufolge Menschen für Impfstoff-Tests absichtlich mit dem Coronavirus infiziert werden.

"Human Challenge Trials" umstrittenMan arbeite mit Partnern zusammen, um mithilfe von"Human-Challenge"-Tests die Entwicklung von Impfstoffen zu beschleunigen, bestätigte ein Regierungssprecher der Deutschen Presse-Agentur in London."Human Challenge Trials" - so lautet der englischsprachige Fachbegriff ganz genau - haben den Vorteil, dass die Wirksamkeit eines Impfstoff unmittelbar festgestellt werden kann. Im Gegensatz dazu sieht das übliche Verfahren vor, oft Zehntausende Menschen zu impfen und dann zu schauen, ob sich weniger Menschen auf natürliche Weise infizieren als in einer ungeimpften Kontrollgruppe.

Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Weiterlesen: KURIER »

Absichtliche Infektionen für Impfstoff-TestsAbsichtlich infizieren, um Impfstoff-Tests durchzuführen. Das ist offenbar der derzeitige Plan von Wissenschaftern in London. 'Human Challenge Trials' sind ethisch umstritten.

Ibrahimovic beliebt trotz positiven Corona-Tests zu scherzen - derStandard.atRecht hat er!

Deutsche Corona-App: Infizierte scheuen Eingabe von positiven Tests - derStandard.at

Steiermark: Corona-Tests bei Hausärzten: Ärzte übenheftige KritikMediziner sehen viele offene Fragen bei Umsetzung in der Praxis - Unklarheit über Tarife und wer für Schutzausrüstung aufkommt.

Deutsche Corona-App: Infizierte scheuen Eingabe von positiven Tests - derStandard.atDann hat das System der Corona-Warn-App auch nicht viel Sinn. (Ohnehin wird die App wenig verwendet)

Sinn und Unsinn bei Corona-TestsTeststrategie: Lange Wartezeiten bei Covid-19-Testungen sorgen für Unmut in der Bevölkerung. Fachleute sind sich einig: Die Zukunft der heimischen Teststrategie liegt in den deutlich schnelleren Antigen-Tests. m_tschiderer -