Großbritannien, Krankenhaus, Flugzeug, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Großbritannien, Krankenhaus

89-Jähriger legt spektakulären Stunt auf Flugzeug hin

Mit einem waghalsigen Stunt auf den Tragflächen eines Flugzeugs, sammelte der 89-jährige John Wilkins Geld für einen guten Zweck.

22.09.2020 19:21:00

Mit einem waghalsigen Stunt auf den Tragflächen eines Flugzeug s, sammelte der 89-jährige John Wilkins Geld für einen guten Zweck.

Mit einem waghalsigen Stunt auf den Tragflächen eines Flugzeug s, sammelte der 89-jährige John Wilkins Geld für einen guten Zweck.

Jochen DobnikDer Engländer John Wilkins unterstützt seit mehr als 20 Jahren den Bristol Children's Hospital und sammelte mehr als 380.000 Euro an Spendengeldern, um kranke Babys und Kinder im Südwesten und Südwales zu unterstützen. An seinem 89. Geburtstag stieg der Brite für den guten Zweck noch einmal in die Luft - hier die atemberaubenden Bilder:

Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Unwahrheiten und Lügen: Impf-Mythen im Faktencheck

Zu den früheren Stunts, die der abenteurlustige Senior erfolgreich bewältigt hat, gehören u.a. Abseilen, Seilrutschen und Fallschirmspringen."Nach einigen seltsamen Monaten war es großartig, wieder in den Himmel zu steigen und Spenden für diese großartige Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln", so der 89-Jährige.

Senioren im Charity-Modus Weiterlesen: heute.at »

Traktorgespann stürzte auf Gleise der MariazellerbahnAm Dienstag in der Früh kam es in Hofstetten-Grünau zu einem spektakulären Unfall. Ein Traktor stürzte auf die Bahngleise.

Polizisten fanden Verunglückte neben StraßeAus noch ungeklärter Ursache kamen Sonntagnachmittag bei Knittelfeld (Steiermark) ein 58-jähriger Radfahrer und ein 81-jähriger Motorradlenker schwer zu Sturz. Polizisten fanden beide Männer bewusstlos vor.

Tschechien vor Ausnahmezustand: Gesundheitsminister tritt zurückAdam Vojtěch legt nach Kritik am Krisenmanagement und Unstimmigkeiten mit Ministerpräsident Andrej Babiš sein Amt nieder. raphstar

Airbus will bis 2035 Wasserstoff-Flugzeug bauen - derStandard.at

Warum ein Flugzeug vergangene Nacht viele Wiener aus dem Schlaf gerissen hat - derStandard.atLuxusprobleme Geh bitte. Monatelang war nix unterwegs.

Gegenstände auf U4-Gleise geworfen: Festnahme!Nach erneutem Vorfall: Ein 23-Jähriger konnte festgenommen werden, nachdem er, laut einer Zeugin, am Montagabend einen E-Scooter auf die Gleise der U4 geworfen hatte. Scheint wohl Mode zu sein! niewieder2015 Ist kein e Scooter...ist ein Rad