Bande, Frauen, Neugeborenen, Eizellen, Handel

Bande, Frauen

66 Verdächtige: Bande handelte mit Neugeborenen und Eizellen

Zwölf Personen seien festgenommen worden, teilte Europol am Donnerstag in Den Haag mit.

26.09.2019 18:00:00

Die Bande warb zudem seit dem Jahr 2016 junge schwangere Frauen an. Neugeborenen Eizellen Handel

Zwölf Personen seien festgenommen worden, teilte Europol am Donnerstag in Den Haag mit.

die Bande seit dem Jahr 2016 jungeschwangere bulgarische Frauen an und brachten sie ins griechische Thessaloniki. Dort hätten die Frauen in Privatkliniken ihre Kinder geboren.Die Babys wurden nach Angaben von Europol dann für jeweils rund 25.000 Euro illegal adoptiert

ORF überträgt Bundestag der Jungen Volkspartei – und erntet dafür viel Kritik Kickl erinnert Van der Bellen an Treuegelöbnis Rakete auf Botschaft: „Zum Glück war Samstag“

. Details dazu nannte Europol nicht. Einige der jungen Frauen seien zudem als Leihmütter nach Thessaloniki gebracht worden.Mit Eizellen gehandeltDie Bande habe auch mitmenschlichen Eizellengehandelt. Dabei seien Spenderinnen in Griechenland angeworben worden, hauptsächlich aus Bulgarien, Georgien und Russland. Diese hätten sich dann in Thessaloniki Fruchtbarkeitsbehandlungen unterzogen.

Insgesamt werdegegen 66 Personen ermittelt, teilte Europol mit. Bei Hausdurchsuchungen beschlagnahmten Kriminalbeamte große Summen Bargeld, Autos, Handys und Computer. Auch seien Adoptionspapiere und Geburtsurkunden sichergestellt worden. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bande handelte mit Babys und Eizellen - derStandard.at

Drogen im Darknet bestellt: Österreichische Dealer-Bande ausgeforschtNeun Verdächtige in Wien und in Graz wurden festgenommen, acht Männer und eine Frau. Drogen kamen unter anderem aus Mexiko.

Wiener Spitalsarzt niedergestochen: Patient nicht zurechnungsfähig33-Jähriger handelte im vergangenen Juli im SMZ Süd unter Einfluss einer paranoiden Wahnerkrankung .

22-Jähriger gleich zwei Mal in Wien verprügelt - Wien | heute.atDie Wiener Polizei konnte einen Fall von doppelter Körperverletzung und zweifachem Raub lösen. Fünf verdächtige wurden ausgeforscht.

Thomas-Cook-Pleite reisst deutsche und österreichische Tochter mitThomas Cook Deutschland und Österreich kappen Bande nach Großbritannien. Die Flug-Tochter Condor flüchtet unter einen Schutzschirm.

Trump rückt einem Amtsenthebungs-Verfahren immer näherDer US-Präsident empört mit Anfeindungen gegen Joe Biden und sieht sich in der Opfer-Rolle.