514 neue Corona-Infektionen in Österreich

Zudem gibt es keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

30.07.2021 10:50:00

Zudem gibt es keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

Zudem gibt es keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

Impfstatus in ÖsterreichSeit 27. Dezember 2020 wird auch in Österreich geimpft. Der Impfstart gab vielen Menschen Hoffnung, bald wieder in ihr altes Leben zurückkehren zu können. Doch bis die Impfung auch eine kritische Masse erreicht, ist noch etwas Geduld gefragt. 

FPÖ bezichtigt Ärztekammer-Chef der „Lüge“ Wien hat die meisten Quarantäne-Fälle Kritik an Maßnahmen: Simulationsforscher Popper: 'Haben Mini-Epidemien, wo man nicht impfen kann oder will'

Das zeigen die täglich veröffentlichten Impfzahlen des Gesundheitsministeriums, die seit Mitte Jänner tagesaktuell veröffentlicht werden. Die derzeit kommunizierte Zahl zeigt jedoch nicht den präzisen Stand der aktuell geimpften Personen, sondern lediglich einen"Näherungswert". 

Die folgende Grafik zeigt die 7-Tages-Inzidenz für ganz Österreich, heruntergebrochen auf Bezirksebene.Was ist eine Inzidenz?Die sogenannte Inzidenz gilt als wichtiger Richtwert in der Pandemiebekämpfung. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner an. Die 14-Tages-Inzidenz wird herangezogen, um langfristige Tendenzen besser darstellen zu können. headtopics.com

In Deutschland etwa liegt die zulässige Obergrenze bisher bei 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. In Österreich ist eine solche Grenze nicht genau definiert. In der Corona-Ampel wird eine Region auf Rot gestellt, wenn es eien"hohe kumulative 7-Tages-Inzidenz relativ zur Bevölkerungsgröße" gibt. 

Todesfälle in ÖsterreichTestungen und Anteil positiver TestsSteigen die Zahlen nur, weil wir mehr testen? Diese Frage beschäftigte vor allem im Sommer die Corona-sensibilisierte Öffentlichkeit. Eine Antwort darauf kann die Positivrate bei den Testungen liegen. War diese im Sommer bei rund fünf Prozent, so landete sie im Herbst bei bis zu 25 Prozent. Wären steigende Neuinfektionszahlen nur auf vermehrte Tests zurückzuführen, dürfte sich der Anteil positiver Tests eigentlich nicht ändern. 

Klicken Sie in die Kurve, um die genauen Anzahl der täglich neuen Testungen zu sehen.  Weiterlesen: KURIER »

Kommt nach dem Urlaubscluster die PCR-Testpflicht für alle?Die Infektionen in Österreich steigen weiter. Reiserückkehrer dürften dazu beitragen. Das Gesundheitsministerium schärft nach. Bin gespannt, was ihr ab 2022 schreibt, wenn dann der PCR in den USA nicht mehr gilt. Lasst euch schon mal Ausreden einfallen

Corona-Durchimpfung: Burgenländer sind ChampionsAnalyse zu den Corona-Impfraten in Österreich: Zurzeit liegt das kleinste Bundesland vorne. Generell ist der Osten besser unterwegs als der Westen. ... Na und? Da muss wohl der Abtrünnige Rote was richtig machen im Gegensatz zum Oberroten in Wien

D: Testpflicht für ungeimpfte Urlauber angekündigtAngesichts steigender Corona-Zahlen in Deutschland verschärft sich die Debatte über neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Bayerns ... Inzidenz 15 ! Die Deutschen haben einen sagenhaften Pecker😂😂. Natürlich kann es nur für alle gesunden Menschen heißen ,das DE die nächsten 10 Jahre gemieden und boykottiert wird. Für alle Kranken : geht ruhig ins kranke Deutschlanf,ihr werdet eh getestet😂 Sinnlose Zahlen ohne Aussagekraft, aufgrund ungeeigneter Tests!! Nur die Kranken sollten erfasst werden! 😂😂😂⛔⛔⛔

Bruck-Mürzzuschlag: Sieben neue Corona-Fälle, stärkster Anstieg seit Ende MaiInnerhalb der letzten 24 Stunden kam ein neuer Corona-Fall hinzu, die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 16,3.

Coronavirus - Mehr als 100 infizierte Festivalrrückkehrer aus KroatienIn Niederösterreich gibt es 38 Infektionen, in der Steiermark 22, in Oberösterreich 20, weitere in Tirol, Kärnten, Salzburg, Vorarlberg und Wien. Das Interesse an diesen Meldungen sinkt bei denn ungeimpften Erwachsenen Kindern?

Verpflichtende PCR-Tests an Flughäfen ab 3. August + Im Herbst kehrt die Grippe zurückFlughäfen: Ab Dienstag gilt die angekündigte PCR-Testpflicht für Reiserückkehrer aus drei Ländern. Lesen Sie die aktuellsten Corona-Entwicklungen in unserem Live-Ticker. Verpflichtende PCR-Tests an Flughäfen ab 3. August WARUM erst ab 3. August? Welche Corona Entwicklung? Die Pandemie haben wir doch gemeistert!!! Steht doch auf diesen schönen Plakaten