50. Thronjubiläum in Dänemark : Königin Margrethe II: Die Vulkankönigin, die für Netflix arbeitet

14.01.2022 12:18:00

Dänemarks Königin Margrethe II. bestieg heute vor 50 Jahren den Thron. Statt Party zu machen, arbeitet sie lieber für Netflix.

Dänemarks Königin Margrethe II. bestieg heute vor 50 Jahren den Thron. Statt Party zu machen, arbeitet sie lieber für Netflix.

Dänemarks Königin Margrethe II. bestieg heute vor 50 Jahren den Thron. Statt Party zu machen, arbeitet sie lieber für Netflix.

Man nennt sie"Vulkankönigin",weil sie - zumindest bis vor ein paar Jahren - geraucht hat wie ein Schlot. Als sich die Mutter von zwei Söhnen allerdings auch neben ihren Enkelkindern ihre griechischen"Karelia" ansteckte, spürte Dänemarks Königin Margrethe das erste Mal massiven Gegenwind im eigenen Land. Seitdem raucht sie nicht mehr. Öffentlich. Seit 1972 sitzt sie auf dem Thron einer der ältesten, aber auch modernsten Monarchien der Welt. Heute begeht die ansonsten im und außerhalb des Landes beliebte 81-jährige dänische Königin das 50. Thronjubiläum. Corona sei ein zäher Gegner, daher werde erst"später im Jahr" gefeiert, irgendwann im Spätsommer, wenn es wieder möglich sei, erklärte Margrethe. Schon die Feierlichkeiten zu ihrem 80er fielen der Pandemie zum Opfer.

Weiterlesen:
Kleine Zeitung »

'Es wird a Leich' sein' - Der FALTER startet Klenk+Reiter, den Podcast aus der Gerichtsmedizin - Klenk+Reiter - Der FALTER-Podcast aus der Gerichtsmedizin - FALTER.at

Weiterlesen >>

50,7 Grad: Rekord in Australien egalisiertIm australischen Bundesstaat Western Australia ist am Donnerstag der bisherige Hitzerekord des Landes eingestellt worden. In der kleinen Küstenstadt ... Klimawandel☀☀ Vorbereitet nächste Theater Thema! Unfassbar, genau so warm wie 1960. bzw. um 0,07 Grad mehr als 1939.🤡

50. Thronjubiläum in Dänemark : Die Vulkankönigin, die für Netflix arbeitetDänemarks Königin Margrethe II. bestieg heute vor 50 Jahren den Thron. Statt Party zu machen, arbeitet sie lieber für Netflix.

50. Thronjubiläum in Dänemark : Die Vulkankönigin, die für Netflix arbeitetDänemarks Königin Margrethe II. bestieg heute vor 50 Jahren den Thron. Statt Party zu machen, arbeitet sie lieber für Netflix.

Blau-gelbe Asse brennen auf OlympiaDie NÖN hat die NÖ-Kandidaten für die Spiele in Fernost genauer unter die Lupe genommen.

USA reagieren mit neuen Sanktionen auf Nordkoreas RaketentestsZiel sind nordkoreanische und russische Personen, die Komponenten für die Raketen beschafft haben sollen

Liga-Rauswurf abgewendet: Salernitana hat neuen PräsidentenUnternehmer Danilo Iervolino unterzeichnete am Donnerstag die nötigen Papiere für die Anteile des aktuellen Tabellenschlusslichts So May Allah remove the shroud from our hearts, May Allah remove curtains from our hearts and May Allah open our hearts that we may see the oppression spread on this earth before this oppression reaches our homes.

© EPA Man nennt sie"Vulkankönigin", weil sie - zumindest bis vor ein paar Jahren - geraucht hat wie ein Schlot.(Bild: Krone KREATIV, stock.© EPA Man nennt sie"Vulkankönigin", weil sie - zumindest bis vor ein paar Jahren - geraucht hat wie ein Schlot.© EPA Man nennt sie"Vulkankönigin", weil sie - zumindest bis vor ein paar Jahren - geraucht hat wie ein Schlot.

Als sich die Mutter von zwei Söhnen allerdings auch neben ihren Enkelkindern ihre griechischen"Karelia" ansteckte, spürte Dänemarks Königin Margrethe das erste Mal massiven Gegenwind im eigenen Land. Seitdem raucht sie nicht mehr.com) Im australischen Bundesstaat Western Australia ist am Donnerstag der bisherige Hitzerekord des Landes eingestellt worden. Öffentlich. Öffentlich. Seit 1972 sitzt sie auf dem Thron einer der ältesten, aber auch modernsten Monarchien der Welt. Artikel teilen 0 Drucken Laut dem Bureau of Meteorology von Western Australia sei der bisherige nationale Hitzerekord aus dem Jahr 1960 eingestellt worden. Heute begeht die ansonsten im und außerhalb des Landes beliebte 81-jährige dänische Königin das 50. Heute begeht die ansonsten im und außerhalb des Landes beliebte 81-jährige dänische Königin das 50.

Thronjubiläum. Jänner in Oodnadatta im Outback ebenfalls 50,7 Grad gemessen worden. Thronjubiläum. Corona sei ein zäher Gegner, daher werde erst"später im Jahr" gefeiert, irgendwann im Spätsommer, wenn es wieder möglich sei, erklärte Margrethe. Schon die Feierlichkeiten zu ihrem 80er fielen der Pandemie zum Opfer. Die lebensgefährliche Hitze in Australien werde in den kommenden Tagen andauern, wobei sich die Hitzepole vom Westen des Kontinents in dessen Osten verlagern werden, warnen Meteorologen. Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren . Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren.