32-Jähriger starb an Drogen: Handgranate gefunden

In Wohnung des 32-Jährigen wurden Heroin, Cannabiskraut, Handgranate und Schreckschusspistole gefunden.

12.03.2021 18:32:00

In Wohnung des 32-Jährigen wurden Heroin, Cannabiskraut, Handgranate und Schreckschusspistole gefunden.

In Wohnung des 32-Jährigen wurden Heroin, Cannabiskraut sowie eine Handgranate und Schreckschusspistole gefunden.

pocketErst am Wochenende war ein 35-Jähriger an Drogen in Kärnten verstorben, nun gibt es offenbar ein weiteres Opfer zu beklagen. Ein 32-jähriger Klagenfurter ist in der Nacht auf Donnerstag offenbar nach dem Konsum von Drogen verstorben.

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand

Laut Polizei hatte die Lebensgefährtin des Mannes Donnerstagfrüh die Rettung alarmiert, nachdem sie ihren Freund leblos in der gemeinsamen Wohnung vorgefunden hatte. Sie gab an, dass der 32-Jährige in der Nacht eine ihr unbekannte Substanz zu sich genommen hatte, die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an.

Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...