30.000 protestieren bei Corona-Demo gegen Impfpflicht

  • 📰 Heute_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 14 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 9%
  • Publisher: 98%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

In Graz gingen am Samstag 30.000 Menschen auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Auch in Klagenfurt fand eine Demo statt.

Unter dem Motto"Gegen den Impfzwang der Bundesregierung" unterstützte auch die Grazer FPÖ den Protestmarsch. Treffpunkt war um 13 Uhr beim Grazer Hauptbahnhof, dann ging es weiter in die Innenstadt. Eine andere Demonstration fand stationär am Karmeliterplatz statt.Auch in Klagenfurt wurde gegen Corona-Maßnahmen demonstriert. Hier waren bis zu 6.000 Menschen laut Schätzungen der Polizei unterwegs. Viele Teilnehmer ignorierten die Maskenpflicht.

Die Demonstration wurde von der FPÖ organisiert. Parteiobmann Erwin Angerer hielt eine Rede und rief zum Widerstand auf. Er wolle keine politische Vereinnahmung und kämpfe als"Bürger und Familienvater" um seine Freiheitsrechte.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Tolle Idee! Bin auch gegen diesen Kleidungszwang bei Minusgraden! Das schränkt meine Freiheit total ein! NacktImSchnee

Kein einziger Rechtsextreme weit und breit, jene sieht immer nur Nehammer überall und solange keine Prügelrambos in Uniformen aufmarschieren, auch keine Gewalt, weit und breit :-)

Es sats olle so minderbemittelte Voimongos mit an IQ von am Toastbrot

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

'Widerstand': Tausende Teilnehmer bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in KlagenfurtTausende Teilnehmer bei Corona-Demonstration in Klagenfurt. Exekutive ist mit Großaufgebot vor Ort. Maskenpflicht wird von meisten Teilnehmern ignoriert. Ein wütender Protest mit Partystimmung. Welche Freiheit meinen diese Vollkoffern? Vielleicht die von lockdown zu lockdown zu wandeln, weil sie zu blöd sind sich eine Impfung zu holen, die schwere Verläufe nahezu minimiert? klagenfurt schwubler gleich wie Herr Schallenberg in ORF Gala es ignoriert hat
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

10.000 Teilnehmer?: Corona-Demo sorgt heute für Verkehrsbehinderungen in KlagenfurtVeranstalter hat am Samstag Proteste mit 10.000 Teilnehmern angekündigt. Exekutive wird mit Großaufgebot vor Ort sein und auch Einhaltung der Corona-Regeln überprüfen.
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

Am Samstag: Corona-Demo sorgt für Verkehrsbehinderungen in KlagenfurtVeranstalter hat am Samstag Proteste mit 10.000 Teilnehmern angekündigt. Exekutive wird mit Großaufgebot vor Ort sein und auch Einhaltung der Corona-Regeln überprüfen. Wer veranstaltet?
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »