Kickl auf der Suche nach einer Mehrheit außerhalb des Parlaments

Redirecting to full article in 5 second(s)...

Der FPÖ-Chef kann nicht in jene bürgerlichen Wählerschichten vordringen, die Jörg Haider so bewundert haben. Dazu ist er zu eindimensional und verkrampft.