FPÖ: Kickl will Pandemie mit Medikamenten statt Impfung bekämpfen

Redirecting to full article in 0 second(s)...

FPÖ-Chef Herbert Kickl will in der Corona-Krise auf Medikamente statt Impfungen setzen. Er kündigt an, gegen die Corona-Maßnahmen mit Klagen und auf der Straße vorzugehen.