21 Jänner 2021, Donnerstag Nachrichten

Die Neuesten Nachrichten Auf 21 Jänner 2021, Donnerstag

Pongauer Promi-Wirt erstochen: 14 Jahre Haft für Witwe wegen Mordes

Pongauer Promi-Wirt erstochen: 14 Jahre Haft für Witwe wegen Mordes

14 Jahre f 1 Mord? Das könnte sich rentieren.. Dann gute Führung u frühere Entlassung... Was ist 1 Menschenleben heute wert!!

21.01.2021 23:49:00

Weiterlesen...

Dschungelshow: Kandidatin fliegt nach Regelbruch raus

Dschungelshow: Kandidatin fliegt nach Regelbruch raus

Schwachsinn hoch zehn

21.01.2021 23:31:00

Weiterlesen...

Bidens erster Tag im Weißen Haus: Blitzstart in den Marathon

Der neue US-Präsident legte mit 17 Erlässen los, mit denen er die Trump-Ära ausradieren will. Manche Vorhaben stecken aber fest.


So agiert also ein Präsident, der das Volk 'zusammenführen' möchte. Interessanter Plan.

21.01.2021 23:20:00

Weiterlesen...

Corona-Massentests: Soldaten in Graz wegen Belästigung unter Verdacht

Corona-Massentests: Soldaten in Graz wegen Belästigung unter Verdacht

21.01.2021 23:07:00

Weiterlesen...

'Thaïs' oder Jeder ist ein gefallener Engel

Starke Premiere: Konwitschnys 'Thaïs'-Inszenierung an der Wien, vorerst nur für die Kamera.

21.01.2021 23:00:00

Weiterlesen...

Ungeduld der Politik bei Impfstoff-Zulassung wird größer

Bundeskanzler Kurz fordert von EU-Arzneimittelagentur Tempo und erhält Rückendeckung aus Berlin. Die EMA aber will sich von der Politik nicht drängen lassen.

aber nein, so geht das:

21.01.2021 22:37:00

Weiterlesen...

Gast bei ÖVP-Konferenz: Infektiologe Wenisch: 'Der Österreicher drängelt halt gerne'

Als Gastredner hatte Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg den bekannten Wiener Infektiologen Christoph Wenisch eingeladen

21.01.2021 22:00:00

Weiterlesen...

Art Basel auf September verschoben

Die Messe für zeitgenössische Kunst konnte schon 2020 nicht stattfinden. Veranstalter hoffen, dass Impfstoffe wirken.

21.01.2021 22:00:00

Weiterlesen...

Russland beging im Südkaukasuskrieg laut EGMR 'unmenschliche Handlungen' - derStandard.at

Krieg ist überwiegend von unmenschlichen Handlungen getragen. Es gibt keinen 'menschlichen' Krieg.

21.01.2021 21:48:00

Weiterlesen...

Flughafen Wien: „Schlimmste Befürchtungen übertroffen“

Der Flughafen Wien wird 2020 den ersten Verlust seiner Geschichte schreiben. Das Passagieraufkommen fiel auf das Niveau von 1994 zurück.

21.01.2021 21:47:00

Weiterlesen...