Tirol, Bregenz, Burgenland, Hermagor, Kärnten, Kitzbühel

Tirol, Bregenz

20 Millionen Euro für Einfamilienhaus in Kitzbühel

Teuerste Immo-Deals: 20 Millionen Euro für Einfamilienhaus in Kitzbühel

21.04.2021 22:30:00

Teuerste Immo-Deals: 20 Millionen Euro für Einfamilienhaus in Kitzbühel

Hätten Sie mal schnell 20 Millionen Euro in der Tasche, um ein Haus zu kaufen? Für den „Otto Normalverbraucher“ unvorstellbar. Für finanzkräftige ...

Hätten Sie mal schnell 20 Millionen Euro in der Tasche, um ein Haus zu kaufen? Für den „Otto Normalverbraucher“ unvorstellbar. Für finanzkräftige Zeitgenossen aber machbar, wie eine aktuelle Studie zeigt. Im Tiroler Wintersportort Kitzbühel gingen im Vorjahr österreichweit die beiden teuersten Immobiliendeals im Bereich Einfamilienhäuser über die Bühne.

NEOS-Saubermann Brandstätter im Visier Raab sprach mit Expertinnen zu 'kulturell bedingter Gewalt' Zweiter Tag in Folge unter 1000 Neuinfektionen

Artikel teilen0DruckenDemnach wurden in der „Gamsstadt“ einmal 19,8 und einmal 10,5 Millionen Euro für eine standesgemäße Bleibe hingeblättert. Ebenfalls 10,5 Millionen kostete ein Haus in Wien-Währing. Zum Vergleich: Das teuerste Einfamilienhaus schlug im Burgenland gerade mal mit 1,2 Millionen, in der Steiermark mit 2 Millionen Euro zu Buche. Dies geht aus einer Auswertung der Onlineplattform „willhaben“ und dem Grundbuchexperten „IMMOunited“ hervor.

90 Millionen „schweres“ BürogebäudeIm kommerziell genutzten Bereich hatte Salzburg mit einem 89,3 Millionen Euro schweren Bürogebäude die Nase vorne, gefolgt von einem Objekt in Bregenz mit einer Transaktionssumme von 72,3 Millionen. Bei den Grundstücksdeals ging der erste Platz an Niederösterreich mit 2,3 Millionen Quadratmeter in St. Aegyd am Neuwalde, gefolgt von jeweils 1,2 Millionen Quadratmeter in Preding und Rohrmoos-Untertal (beides Steiermark). headtopics.com

Mit Abstand die meisten Immobilien-Transaktionen verzeichnete Graz (2943), gefolgt von Wien-Donaustadt (1688) und Innsbruck-Land (1433). Die wenigste Bewegung nach Bezirken gab es im burgenländischen Rust, in Waidhofen an der Ybbs (Niederösterreich) und Hermagor (Kärnten).

Tiroler KroneEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Aspen 2.0 Novomatic is a criminal organization and wherever he operates, his primary activity is money laundering and financial crime! Was kann so ein Haus und wer kauft sich sowas ...... und wo hin führt dass ..... einerseits Mindestlohn dazwischen fast nicht mehr und dann Reichtum .....!!!!? Für Muddis Liebling Spahn ein Geschenk.

Wiener Neustadt sparte 20 Millionen Euro beim Personal einSparkurs wegen hoher Verschuldung traf die 1.000 Mitarbeiter. Nun liegt der Kontrollamtsbericht vor

Stolzer Preis: 20 Millionen für Einfamilienhaus in KitzbühelLaut Auswertung der Onlineplattform willhaben und der Grundbuchexperten Immounited

Corona-Pandemie: Indien steuert auf 20 Millionen Corona-Ansteckungen zuDie Coronavirus-Pandemie stürzt Indien weiter in die Krise. Nun wurde die höchste Zahl an Corona-Todesfällen an einem Tag seit Beginn der Pandemie verzeichnet. 9000 Australier sitzen in Indien fest.

20-Jähriger hat Drogen um Tausende Euro verkauftEinem 20-jährigen Spittaler wird vorgeworfen, mit Drogen gedealt zu haben. Um welche Drogen es sich dabei genau gehandelt haben soll, ist Teil der ... Auf dem Bild sind Heilkräuter zu sehen und keine Drogen.

Bub (9) marschierte in Patschen 20 Kilometer weitWeil er schon große Sehnsucht nach seinem Papa gehabt hatte, ist ein Neunjähriger am Montag heimlich nur mit Hausschuhen an den Füßen aus einer ... Novomatic in Bosnien und Herzegowina hat zwei Unternehmen, Novo RS doo und RSA Gaming doo. Diese beiden Unternehmen werden für Geldwäsche, Korruption und Finanzverbrechen eingesetzt!