#20 Eurofighter-Misere: Gibt es einen Weg da raus?

In dieser Folge diskutieren wir mit dem Wiener Anwalt, Kurzzeit-Politiker und Offizier Georg Vetter über die Eurofighter-Causa, die er eine Volkskrankheit der Österreicher nennt.

21.2.2020

In dieser Folge diskutieren wir mit dem Wiener Anwalt, Kurzzeit-Politiker und Offizier Georg Vetter über die Eurofighter-Causa, die er eine Volkskrankheit der Österreicher nennt.

In dieser Folge diskutieren wir mit dem Wiener Anwalt, Kurzzeit-Politiker und Offizier Georg Vetter über die Eurofighter-Causa, die er eine „Volkskrankheit“ der Österreicher nennt.

mit dem Wiener Anwalt und Offizier Georg Vetter. Eigentlich sollte er 2017 als Kurzzeit-Politiker für die ÖVP im zweiten Eurofighter-U-Ausschuss sitzen, veröffentlichte davor aber ein brisantes Buch zum Thema und wurde ausgeladen. Heute analysiert er die Causa und das Vorgehen der Ministerinnen Tanner und Zadic und er sagt: “Die ganze Sache wird uns so lange beschäften bis der letzte Eurofighter verrostet ist. Das ist wie eine Volkskrankheit des Landes Georg Vetter im Podcast-Studio mit Anna-Maria Wallner (c) Clemens Fabry/Die Presse (Clemens Fabry) Folge 19 zur Oscarnacht Die 92. Oscars sind vergeben. Anna-Maria Wallner bespricht die Filmpreisnacht mit der Filmexpertin Gini Brenner und dem österreichischen Regisseur und Oscar-Gewinner Stefan Ruzowitzky nach. es geht darum, wie politisch der Worldcup der Filmwelt diesmal war und ob der Gewinnerfilm"Parasite" daraufhin weist, dass die Oscars jetzt ein internationaler Filmpreis werden. Produzent der Folge: Georg Gfrerer. Folge 18: So long, Britain and Thanks For All The Fish! Jetzt ist es soweit: Der Brexit-Day ist da, Großbritannien verlässt mit 31. Jänner die EU. Wir nehmen auch im Podcast Abschied und fragen uns, wie es weitergeht mit den Briten und der EU. Mit Anna-Maria Wallner sprechen FM4-Moderator und selbst Brite, Christian Cummins, Weiterlesen: Die Presse

Tod mit 20 Jahren: Rapper Pop Smoke in Los Angeles erschossenDer US-Rapper Pop Smoke dürfte Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sein. Übereinstimmende Medienberichte melden, dass er in seinem Haus in Hollywood erschossen worden ist. Ich glaube, wenn man in den Staaten nicht lange leben will muss man einfach Rapper werden. Die haben ja wohl schon ihren eigenen Zentralfriedhof. 😳

Wanderer (20) überlebt eisige Nacht in SchneehöhleDiese Nacht wird ein 20-jähriger Schneeschuhwanderer aus Deutschland kaum vergessen: Der junge Mann musste von Mittwoch auf Donnerstag unter der ...

Missbrauch in USA: Auch Katholische Diözese meldet Insolvenz anMittlerweile es das ein bewährter Weg bei vielen Missbrauchsfällen, um die Institution am Leben zu erhalten.

Kraftmeierei allein reicht nichtEs tut sich etwas in der Causa Eurofighter. L Ü G N E R B A G A S C H !!!!!!!!!!!!!!! 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

Wo gibt es das beste Steak? - derStandard.at

WhatsApp sammelt Daten auch nach Konto-LöschungVor der Datensammelwut von Whatsapp gibt es kaum ein Entkommen.



Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner

Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei

Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen

Rammstein-Sänger soll auf Intensivstation liegen

SPÖ fordert Corona-Hilfspaket für heimische Medien

Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute

Krankenschwester rettet Mann in U-Bahn das Leben - Wien | heute.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

21 Februar 2020, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

So schnell zog das Blitzgewitter über Wien - Leser | heute.at

Nächste nachrichten

Harte Fronten im EU-Budgetstreit
Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos' Der Virus macht Trump so beliebt wie nie zuvor - News | heute.at Coronavirus: FPÖ ortet bei Testzahlen 'Fehlinformation der Regierung' Podcast: Sind die USA noch zu retten? Corona-Testungen werden weniger: SPÖ, Neos und FPÖ empört Weißrusslands Präsident spielt Eishockey trotz Corona: 'Eissport ist die beste Antiviren-Medizin' - derStandard.at Deutschland gewährt zwei Monate Pickerl-Toleranz 100 Millionen Euro Soforthilfe für Österreichs Sport gefordert - derStandard.at Angriff auf Supermarkt: Angst vor Revolten in Süditalien Coronavirus: Wie lange die Beschränkungen in Europa gelten Lungenarzt erkrankt: Patient wurde nun negativ getestet Im Süden Italiens wächst die Angst vor Revolten
Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen Rammstein-Sänger soll auf Intensivstation liegen SPÖ fordert Corona-Hilfspaket für heimische Medien Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute Krankenschwester rettet Mann in U-Bahn das Leben - Wien | heute.at Papst betete auf leerem Petersplatz gegen Epidemie Betreuer für Flüchtlinge gesucht: Keiner meldet sich - Steiermark | heute.at Kurzarbeit: Volumen wird auf eine Milliarde aufgestockt 'Testen, testen, testen”? Wenn man das auch mal würde „Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“