2.242 Corona-Neuinfektionen in Österreich, Mückstein appelliert: 'Impfen hilft'

2.242 Corona-Neuinfektionen in Österreich, Mückstein appelliert: 'Impfen hilft':

17.10.2021 13:59:00

2.242 Corona-Neuinfektionen in Österreich, Mückstein appelliert: 'Impfen hilft':

Der Gesundheitsminister empfiehlt, sich an die Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu halten, 'damit wir gut durch den Winter kommen'

2.242 Corona-Neuinfektionen in Österreich, Mückstein appelliert: "Impfen hilft"Der Gesundheitsminister empfiehlt, sich an die Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu halten, "damit wir gut durch den Winter kommen"Foto: APA/HANS PUNZ

Fronten verhärten sich: Corona spaltet das Land Zehntausende protestieren in Österreichs Städten gegen Corona-Maßnahmen Mindestens 35 Tote durch Schusswaffen in den USA zu Thanksgiving

Wien – Am Sonntag (Stand: 09:30 Uhr) wurden 2.242 Corona-Neuinfektionen für die letzten 24 Stunden in Österreich gemeldet. Das liegt über dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (2.081). Sechs Todesfälle wurden seit Samstag gemeldet, im Sieben-Tages-Schnitt waren es täglich 10,1."Die Impfung wirkt", betonte am Sonntag ein weiteres Mal Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Er appellierte"an alle", sich an Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu halten,"damit wir gut durch den Winter kommen".

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. headtopics.com

Weiterlesen: DER STANDARD »

Wow Empfehlungen haben die Impfquote in den letzten 2 Monaten um ca 2% gehoben 🙃 Es ist vorbei Der sinnloseste Gesundheitsminister aller Zeiten! wow Die schwarz-grüne Bundesregierung Österreichs mit dem ZWECK, die richtige DEMAGOGIE zu bestechen und zu fördern.Hat alles getan, um eine positive Medienberichterstattung zu gewährleisten Im Jahr 2020 wurde etwa dreimal mehr Geld für öffentliche Werbung ausgegeben als im Jahr 2019

Mücke - Weihnachten gibts ordentliches Schuhwerk heuer - hoffentlich 😂🤣 WEM hilft das? Den Bestattern? Ab sofort wird GammelStoff gespritzt!!

Corona in Österreich: 2397 Neuinfektionen und zehn weitere ToteZahl der Neuinfektionen und der Todesfälle bleibt weiter auf relativ hohem Niveau. Unser Gesundheitsminister erscheint mir ziemlich schweigsam im heurigen Herbst

Corona breitet sich weiter aus – 2.242 NeuinfektionenNach tagelangem Auf und Ab explodierten die Corona-Zahlen in Österreich in jüngster Zeit. Am Sonntag melden die Behörden nun 2.242 Neuinfektionen. Hört endlich mit dem auf !!! Es ist Zeit die Bevölkerung nicht mehr in Panik zu versetzen!! Corona ist nicht mehr als eine starke Grippe! Es liegt nicht am Virus sondern an der Angst die unsere Politiker machen ! Stopt den Wahnsinn jetzt !!!!! Könntet ihr einmal weniger Reißerisch die Menschen beunruhigen! Jeden Tag sucht sich jedes Medium 'seinen Experten' und knallt den Menschen eine subjektive Meinung nach der Anderen um die Ohren!? Hört auf damit! Geld ist NICHT alles! Ihr wollt immer smarter als der Bürger sein; Liebe „heute“-Redaktion. Was ist das für ein(e) Volltrottel(ine) der/die Corona-Meldungen formuliert? Bitte zeigt einmal ein Foto dieser Lichtgestalt. Vielleicht kann man dann verstehen was da in der geistigen Evolution schief gelaufen ist.

Nach Corona-Cluster: Ab Montag verschärfte Zutrittsbestimmungen in Kärntner PflegeheimenZum Schutz der gefährdetsten Bevölkerungsgruppe hat das Land Kärnten Maßnahmen nachgeschärft. PCR-Test für ungeimpftes Personal, externe Dienstleister und Besucher notwendig.

NÖ: Fünf Busreisen endeten in Corona-IsolationNächster Halt: Quarantäne! Das heißt es derzeit immer häufiger gleich für ganze Reisegruppen. Wie berichtet, führten zuletzt Senioren-Ausflüge im ... Hört endlich auf mit dieser hirnrissigen Testerei. Max. 10% der pos. Tests sind symptomatisch. Der Rest dient der allgemeinen Panikmache. ... ooohhh --- ein Bericht für unsere 'SCHLAFSCHAFE'!!! 😉 Wann erkennt ihr endlich dass die Impfung die eigentliche Krankheit ist ?

Klub-Boss verbietet seinen Spielern die Corona-ImpfungAm Samstagabend (19.30 Uhr) trifft FCSB Bukarest in der rumänischen Liga auf Mioveni. Nur 14 Spieler stehen dabei im Kader des Klubs. 

57 Corona-Patienten im Spital: Kärnten weiter unter den Schlusslichtern beim ImpfenIn Kärnten liegt die Durchimpfungsrate derzeit bei 58,3 Prozent. Am Samstag wurden 127 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall gemeldet.