Siemens-Chef: Haben genügend Spielraum für Software-Zukäufe

Redirecting to full article in 0 second(s)...

Ratingagenturen hatten gewarnt, dass Unternehmen sich nicht weiter verschulden sollte