16 Corona-Fälle in Italien: Eine Kranke ist schwanger - News | heute.at

Italien, News, Welt, Coronavirus, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

In Italien sind mittlerweile 16 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Regierung hat umfassende Maßnahmen ergriffen.

Italien, News

22.2.2020

In Italien sind mittlerweile 16 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Regierung hat umfassende Maßnahmen ergriffen.

In Italien sind mittlerweile 16 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Regierung hat umfassende Maßnahmen ergriffen.

Mehrere Ortschaften in den norditalienischen Regionen Lombardei und Veneto sind seit Freitagnachmittag wie ausgestorben. 16 Personen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Sie werden zum Großteil im Codogno-Spital, eine Autostunde südlich von Mailand, behandelt. 3 Tage Ausgangssperre Öffentliche Einrichtungen, Bars, Geschäfte - alles wird bis zum Ende des Wochenendes geschlossen bleiben. Schulen bleiben in den betroffenen Gebieten sogar bis zu eine Woche lang zu. Auch 42 Fußballspiele der regionalen Oberliga wurden abgesagt. Neben den Infizierten wurden 250 Personen, die mit ihnen in direktem Kontakt waren unter strikte Quarantäne gestellt. Tausende weitere Personen hat Italiens Ministerpräsident Guiseppe Conte gebeten, möglichst wenig nach draußen zu gehen, um die Infektionsgefahr so niedrig wie möglich zu halten. Weiterlesen: heute.at

Zwei Menschen auf Corona-Schiff gestorben - News | heute.atErst am Mittwoch durften die Passagiere die 'Diamond Princess' nach zweiwöchiger Quarantäne verlassen. Wie nun bekannt wurde, starben zwei Menschen auf dem Schiff.

China: Corona-Virus breitet sich in Gefängnissen ausMehr als 450 Insassen und sieben Aufseher mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Im Iran gibt es 18 Coronaviren-Infizierte u. 4 sind gestorben. Lt. BNODesk

Corona-Impfstoff: Erste Tests an Menschen im AprilEin erster Impfstoff gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2 dürfte nach Einschätzung chinesischer Behörden ab Ende April erstmals bei Menschen getestet werden.

Zwei Menschen auf Corona-Schiff gestorben - News | heute.atErst am Mittwoch durften die Passagiere die 'Diamond Princess' nach zweiwöchiger Quarantäne verlassen. Wie nun bekannt wurde, starben zwei Menschen auf dem Schiff.

ÖVP gegen 'Falter': Nehammer und Melchior als erste ZeugenDie Berichterstattung der Wochenzeitung zu den ÖVP- Wahlkampfkosten ist seit heute Gegenstand eines Zivilprozesses. Vorerst wurde kein 'Rechtsfriede' hergestellt. Die ÖVP wird schnell alle Klagen vor dem Termin zurückziehen, wie es schon bei der Causa Silberstein der Fall war, man will ja keinesfalls in die Situation kommen vor Gericht unter Wahrheitspflicht die türkisen Lügen öffentlich wiederholen zu müssen

42 Spiele in Italien wegen Coronavirus abgesagt - Fussball | heute.atIm italienischen Unterhaus wurden 42 Fußball-Spiele abgesagt. Der Verband reagiert auf erste bestätigte Coronavirus -Fälle in Norditalien.



Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen

Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute

„Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“

Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken

Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner

Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden

Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos'

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

22 Februar 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Nach Neuer-Patzer: Lewandowski rettet Bayern gegen Paderborn - derStandard.at

Nächste nachrichten

Selenskij verurteilt Proteste gegen China-Rückkehrer in Ukraine
Krisenmanager Kurz: „Es war ein Kraftakt“ Coronavirus: Kurz kritisiert Verhalten der EU ZDF kritisiert Umgang mit Medien in Tirol „Spätestens im Herbst haben wir etwas Wirksames“ Kurz kritisiert EU in der Corona-Krise - News | heute.at 'Die Wirtschaft soll nach Ostern wieder in Gang kommen' Laut Handy-Daten bleibt derzeit fast jeder daheim Genesener Kaiserenkel macht Österreichern Hoffnung Coronavirus: Blümel bekräftigt Nein zu Coronabonds Notfallmodus: Dürfen wir im Sommer das Meer sehen? Schnelle Hilfe rettet Arbeitsplätze Zum 'Dank': Rumänien beschallt Einwohner mit Bundeshymne
Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute „Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“ Chinesische Firmen produzieren jetzt Corona-Masken Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner Neuinfektionen in Ö: Plus 15,7% binnen 24 Stunden Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos' Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei SPÖ fordert Corona-Hilfspaket für heimische Medien „Wir sitzen in Skibekleidung in St. Anton fest“ Deutschland gewährt zwei Monate Pickerl-Toleranz Coronavirus: FPÖ ortet bei Testzahlen 'Fehlinformation der Regierung'