118 aktiv Infizierte : Mehrere Schulklassen im Bezirk Leoben von kleinräumigen Clustern betroffen

14.10.2021 18:04:00

In sieben Bildungseinrichtungen, vom Kindergarten bis zur Musikschule, wurden Kinder, Schüler und Lehrer positiv getestet. Die ansteckendere Deltavariante sei laut dem Bezirkshauptmann mitunter Grund für den moderaten Anstieg der Infiziertenzahl.

In sieben Bildungseinrichtungen, vom Kindergarten bis zur Musikschule, wurden Kinder, Schüler und Lehrer positiv getestet. Die ansteckendere Deltavariante sei laut dem Bezirkshauptmann mitunter Grund für den moderaten Anstieg der Infiziertenzahl.

In sieben Bildungseinrichtungen, vom Kindergarten bis zur Musikschule, wurden Kinder, Schüler und Lehrer positiv getestet. Die ansteckendere Deltavariante sei laut dem Bezirkshauptmann mitunter Grund für den moderaten Anstieg der Infiziertenzahl.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen:
Kleine Zeitung »

Corona-Update: Gurgeltests für die Steirer ab November3025 aktiv Infizierte in der Steiermark ++ 31.007 Steirer mit dritter Dosis. ++ Land schnürt 'Gurgeltestpaket' um 17 Millionen Euro.

„Flüchtlinge stürzten aus Wagen, rangen nach Luft“Neue, erschreckende Fakten nach dem Aufgriff von 24 Flüchtlingen in Steinberg im Bezirk Oberpullendorf (Burgenland): Als sich die Seitentür eines ... In einem Kastenwagen? Das ist wohl Schauspiel... Und wir sind wieder um 50 reicher u. die Schlepper schon wieder auf freien Fuß. Nehammer muss weg, sofort! Der ist ja selbst schon wie ein Subunternehmen, welches uns Gäste liefert unter dem Vorwand Schlepper stoppen. Hatte einer am Vortag Bohnensuppe? Keiner gesagt das er in den Wagen steigen muss sofort abschieben Ausländer riechen Geld zehen über die Grenze bekommen schon alles Super Regierung Grenzen sind gut geschützt Regierung bekommt nichts auf die Reihe aber große Gehälter kassieren

Bogenschütze tötete mehrere Menschen in NorwegenIm südnorwegischen Kongsberg hat ein Bogenschütze am heutigen Mittwochabend mehrere Menschen getötet. Es habe auch mehrere Verletzte gegeben, teilte ... Waren Politiker auch dabei ? Und nun stellen wir uns mal vor, jener war ein Ungeimpfter :-)

Inferno auf Bauernhof hielt Florianis auf TrabEin gewaltiges Flammeninferno sorgte in der Nacht auf Dienstag für bange Stunden bei einer Familie im Tiroler Tristach (Bezirk Lienz). Das ...

Polizei rettet ausgebüxten Ziegenbock von GleisenEine Verkehrsstreife der Polizei musste einen Ziegenbock in Gries im Salzburger Pinzgau von den Bahngleisen retten. Der Ziegenbock bekommt mehr Zustimmung als die Neos mit Krisper und Brandstätter und Meinl-Reisinger!

LIVE: Schafft Österreich bei Dänen die Sensation?Ab 20.45 Uhr live: Dänemark gegen Österreich - Teamchef Foda gerät unter Druck. Hier geht's zum sportkrone.at-LiveTicker Leider können uns die FÄRÖER nicht mehr überholen :-)

Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.In diesem gelben Kastenwagen hockten 24 Flüchtlinge zusammengepfercht.(Bild: AFP) Im südnorwegischen Kongsberg hat ein Bogenschütze am heutigen Mittwochabend mehrere Menschen getötet.

Da Sie eine Erweiterung installiert haben, die alle Cookies blockiert , fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzu Hier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Am Dienstag zu Mittag wurde bereits der nächste Schlepper-Transport gestoppt. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu. Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. Artikel teilen 0 Drucken Wie Polizeichef Øyvind Aas im Rahmen einer Pressekonferenz erklärte, erhielten die Einsatzkräfte um 18.

(„Piano“). („Piano“). Die Insassen lagen auf dem Boden, krümmten sich und rangen nach Luft. Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet. Die Datenschutzinformation von Kleine Zeitung können Sie . Als der Opel Vivaro noch rollte, sprang der Schlepper aus dem Fahrzeug und lief in Richtung Wald - verhaftet! Lesen Sie auch:.