110 Milliarden Dollar Umsatz: Fast 30 Milliarden Dollar Quartalsgewinn: Apple bricht alle Rekorde

Weihnachtsquartal sorgte für neue Rekordzahlen: Umsatz stieg um ein Fünftel auf 111,44 Milliarden Dollar, Gewinn kletterte um fast 30 Prozent auf 28,7 Milliarden.

28.01.2021 02:24:00

Weihnachtsquartal sorgte für neue Rekordzahlen: Umsatz stieg um ein Fünftel auf 111,44 Milliarden Dollar, Gewinn kletterte um fast 30 Prozent auf 29,3 Milliarden.

Weihnachtsquartal sorgte für neue Rekordzahlen: Umsatz stieg um ein Fünftel auf 111,44 Milliarden Dollar, Gewinn kletterte um fast 30 Prozent auf 28,7 Milliarden.

Quartalsumsatz durchbrochen.Mit111,44 Milliarden Dollarerlöste Apple 21 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Alle Produktreihen und auch das Dienste-Geschäft trugen zu dem Wachstum bei. Beim Gewinn gab es in dem Ende Dezember abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal einen Zuwachs von 29,3 Prozent, wie Apple nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte.

Zwei von drei Österreichern stecken sich zu Hause mit Covid-19 an Wiener spielte mit Maske im Park Schach – 90 € Strafe Kein Asyl – Frau will mit Freund in den Libanon ziehen

Apple hatte zum Weihnachtsgeschäft, das erstmals für den superschnellen 5G-Mobilfunk gerüstet ist und erstmals seit Jahren wieder ein neues Design bekam.Der iPhone-Umsatz stieg im Jahresvergleich um 17,2 Prozent.Das iPhone bleibt damit das mit Abstand wichtigste Produkt von Apple.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »