Corona-Ampel, Coronatest, Coronavirus, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Corona-Ampel, Coronatest

100-jährige Wienerin stirbt am Corona-Virus

Die Bundeshauptstadt meldet am Montag fünf Coronatote in den jüngsten 24 Stunden. Darunter befindet sich auch eine Frau, die 2020 100 Jahre alt wurde.

07.12.2020 16:15:00

Die Bundeshauptstadt meldet am Montag fünf Coronatote in den jüngsten 24 Stunden. Darunter befindet sich auch eine Frau, die 2020 100 Jahre alt wurde.

Die Bundeshauptstadt meldet am Montag fünf Coronatote in den jüngsten 24 Stunden. Darunter befindet sich auch eine Frau, die 2020 100 Jahre alt wurde.

442 Neuinfektionen in Wien54.578 Personen sind genesen. Am Sonntag wurden in Wien 2.221 Corona-Tests vorgenommen, das macht insgesamt 878.087 Testungen. Die Gesundheitshotline 1450 hat 1.499 Anrufe entgegengenommen. Insgesamt haben sich damit in Wien 442 Personen neu mit dem Coronavirus infiziert. Informationen für die Bevölkerung erteilt auch die Service-Nummer der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) unter 0800 555 621.

Impfstoff-Lieferprobleme: EU verlangt Einblick in Astrazeneca-Daten - derStandard.at Anschober: Erste Lieferung von AstraZeneca ab 7. Februar Mehr als 400.000 Unterschriften für Tierschutz-Volksbegehren - derStandard.at

Österreichweit 57 Tote Weiterlesen: heute.at »

Ja genau, gestern noch Kerngesund, Fit, sportlich, vollkommen autonom, heute an Corona ohne Vorerkrankungen gestorben, durch mindestens drei Pathologen bestätigt, damit auch keine Zweifel aufkommen, wie widerlich das Sterben politisch missbraucht wird