1.897 Neuinfektionen in Österreich

13 neue Todesfälle wurden im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gemeldet.

18.10.2021 11:11:00

1.897 Neuinfektionen in Österreich. 13 neue Todesfälle wurden im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gemeldet.

13 neue Todesfälle wurden im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gemeldet.

Impfstatus in ÖsterreichSeit 27. Dezember 2020 wird auch in Österreich geimpft. Der Impfstart gab vielen Menschen Hoffnung, bald wieder in ihr altes Leben zurückkehren zu können. Doch bis die Impfung auch eine kritische Masse erreicht, ist noch etwas Geduld gefragt. 

Kurz zieht sich komplett aus Politik zurück Sebastian Kurz zieht sich aus der Politik zurück Rücktritt: Sebastian Kurz zieht sich aus Politik zurück

Das zeigen die täglich veröffentlichten Impfzahlen des Gesundheitsministeriums, die seit Mitte Jänner tagesaktuell veröffentlicht werden. Die derzeit kommunizierte Zahl zeigt jedoch nicht den präzisen Stand der aktuell geimpften Personen, sondern lediglich einen"Näherungswert". 

Die folgende Grafik zeigt die 7-Tages-Inzidenz für ganz Österreich, heruntergebrochen auf Bezirksebene.Was ist eine Inzidenz?Die sogenannte Inzidenz gilt als wichtiger Richtwert in der Pandemiebekämpfung. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner an. Die 14-Tages-Inzidenz wird herangezogen, um langfristige Tendenzen besser darstellen zu können. headtopics.com

In Deutschland etwa liegt die zulässige Obergrenze bisher bei 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. In Österreich ist eine solche Grenze nicht genau definiert. In der Corona-Ampel wird eine Region auf Rot gestellt, wenn es eien"hohe kumulative 7-Tages-Inzidenz relativ zur Bevölkerungsgröße" gibt. 

Todesfälle in ÖsterreichTestungen und Anteil positiver TestsSteigen die Zahlen nur, weil wir mehr testen? Diese Frage beschäftigte vor allem im Sommer die Corona-sensibilisierte Öffentlichkeit. Eine Antwort darauf kann die Positivrate bei den Testungen liegen. War diese im Sommer bei rund fünf Prozent, so landete sie im Herbst bei bis zu 25 Prozent. Wären steigende Neuinfektionszahlen nur auf vermehrte Tests zurückzuführen, dürfte sich der Anteil positiver Tests eigentlich nicht ändern. 

Klicken Sie in die Kurve, um die genauen Anzahl der täglich neuen Testungen zu sehen. Internationaler VergleichSchauen Sie selbst, wo sich Österreich im internationalen Vergleich in Sachen Infektionsgeschehen befindet. Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Weiterlesen: KURIER »

2.242 Corona-Neuinfektionen in Österreich, Mückstein appelliert: 'Impfen hilft'Der Gesundheitsminister empfiehlt, sich an die Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu halten, 'damit wir gut durch den Winter kommen' WEM hilft das? Den Bestattern? Ab sofort wird GammelStoff gespritzt!! Mücke - Weihnachten gibts ordentliches Schuhwerk heuer - hoffentlich 😂🤣 Die schwarz-grüne Bundesregierung Österreichs mit dem ZWECK, die richtige DEMAGOGIE zu bestechen und zu fördern.Hat alles getan, um eine positive Medienberichterstattung zu gewährleisten Im Jahr 2020 wurde etwa dreimal mehr Geld für öffentliche Werbung ausgegeben als im Jahr 2019

2242 Neuinfektionen, sechs weitere TodesfälleIn den vergangenen 24 Stunden (Stand: Sonntag, 9.30 Uhr) sind in Österreich 2242 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Vor genau einer Woche waren ... CoronaVirusAT Merkt euch das endlich, ihr verlogenen KZ Schreiber! Todesfälle mit oder ohne Coronaimpfung?

Corona breitet sich weiter aus – 2.242 NeuinfektionenNach tagelangem Auf und Ab explodierten die Corona-Zahlen in Österreich in jüngster Zeit. Am Sonntag melden die Behörden nun 2.242 Neuinfektionen. Hört endlich mit dem auf !!! Es ist Zeit die Bevölkerung nicht mehr in Panik zu versetzen!! Corona ist nicht mehr als eine starke Grippe! Es liegt nicht am Virus sondern an der Angst die unsere Politiker machen ! Stopt den Wahnsinn jetzt !!!!! Könntet ihr einmal weniger Reißerisch die Menschen beunruhigen! Jeden Tag sucht sich jedes Medium 'seinen Experten' und knallt den Menschen eine subjektive Meinung nach der Anderen um die Ohren!? Hört auf damit! Geld ist NICHT alles! Ihr wollt immer smarter als der Bürger sein; Liebe „heute“-Redaktion. Was ist das für ein(e) Volltrottel(ine) der/die Corona-Meldungen formuliert? Bitte zeigt einmal ein Foto dieser Lichtgestalt. Vielleicht kann man dann verstehen was da in der geistigen Evolution schief gelaufen ist.

2397 Neuinfektionen, zehn weitere Todesfälle2397 Corona-Neuinfektionen sind in den vergangenen 24 Stunden in Österreich verzeichnet worden. Vor genau einer Woche waren es noch 1868 neue Fälle. Man sieht die tolle Wirkung der Impfung - vorallem im Vergleich zum letzten Jahr Ja und am So waren es1878 . Alle Ungeimpft und nie ffp2 😷 getragen😂😂😂😂😂😂 10 Geimpfte starben 75/80+. Oder? Ich nehme es an, da es noch immer nichts zu den Verstorbenen gibt. Weder Alter noch Impfstatus und das hat nichts mit Datenschutz zu tun.

Corona in Österreich: 2397 Neuinfektionen und zehn weitere ToteZahl der Neuinfektionen und der Todesfälle bleibt weiter auf relativ hohem Niveau. Unser Gesundheitsminister erscheint mir ziemlich schweigsam im heurigen Herbst

2.397 Neuinfektionen in ÖsterreichWieder knapp 2.400 Neuinfektionen in Österreich. Zudem wurden zehn neue Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Habt ihr ReGIERungs Schreibknechte noch immer nicht kapiert, dass ein PCR Test KEINE Infektion feststellen kann? So ein Lohnschreiberling muss wahrlich schwer von Begriff sein, ODER Paranoiker. Gottseidank werden wenige(bis gar keine) Geimpfte getestet. Sonst wäre der Lockdown im November etwas vertretbarer