Corona, Epidemie, Österreich, Pandemie, Viruserkrankung, Coronavirus

Corona, Epidemie

1.678 neue Corona-Infektionen in Österreich gemeldet

1.678 neue Corona-Infektionen in Österreich gemeldet

20.09.2021 01:59:00

1.678 neue Corona -Infektionen in Österreich gemeldet

1.678 Corona -Infektionen sind in Österreich seit gestern registriert worden (Stand: Sonntag, 9.30 Uhr). Das liegt unter dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (2001), allerdings werden am Wochenende stets weniger Tests gemeldet.

Mit Sonntag gibt es in Österreich 2. 213 aktive Fälle, um 240 weniger als am Samstag. Wie der Krisenstab des Innenministeriums berichtete, hat es seit Pandemiebeginn in Österreich 724.035 bestätigte Fälle gegeben. Genesen sind seit Ausbruch der Epidemie 689.927 Personen, innerhalb der vergangenen 24 Stunden gelten 1.912 als wieder gesund.

Lockdown für Ungeimpfte bereits im November? Umfrage zeigt: 73% gegen Kurz-Comeback als Kanzler Corona-Verschärfungen: „Verzweiflungsangriff“

self all Open preferences. In den vergangenen sieben Tagen wurden 56 Todesfälle registriert. Insgesamt hat die Covid-19-Pandemie seit Ausbruch 10.895 Tote in Österreich gefordert. Pro 100.000 Einwohner sind seit Beginn der Pandemie 122 Menschen an oder mit Covid-19 gestorben.

212 Menschen auf Intensivstationen Im Krankenhaus lagen am Sonntag 845 Personen, das sind um 15 weniger als gestern gemeldet waren. 212 Menschen wurden auf Intensivstationen betreut (plus einem Patienten). Diese Zahl ist innerhalb einer Woche um 28 Patienten angestiegen. headtopics.com

self all Open preferences. 10.550 Impfungen sind am Samstag durchgeführt worden. Insgesamt haben laut den Daten des E-Impfpasses 5.661.406 zumindest einen Stich erhalten - das sind 63,4 Prozent der Bevölkerung. 5.346.687 Menschen und somit 59,9 Prozent der Österreicher sind voll immunisiert.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT Weiterlesen: VOL.AT »

Corona-Kontrollen: Erste Rückweisungen bei Ausreisekontrollen aus BraunauWer den Bezirk verlassen will, benötigt seit Samstag einen gütigen 3-G-Nachweis. Die Kooperation mit der Bevölkerung laufe gut. Es seien keine flächendeckenden 3-G-Überprüfungen bei rund 100 Straßen aus dem Bezirk möglich.

In diesem Bezirk gibt es nun scharfe Corona-KontrollenEs ist so weit! Seit Samstag, 18. September, gibt es im Bezirk Braunau wieder strenge Kontrollen bei der Ausreise. Was ab jetzt gilt! Und wir müssen die kontrollierenden 'Hanseln' wieder bezahlen :-)

Corona in Kärnten: Fast 900 aktuell Infizierte und ein weiterer TodesfallVon Freitag auf Samstag meldet das Land Kärnten 83 Neuinfektionen. 33 Erkrankte müssen derzeit in einem Spital behandelt werden.

Corona-Verschärfungen bei Après-Ski und DiscosAprès-Ski nur noch für Geimpfte? Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sorgt aktuell mit einem Zitat gegenüber deutschen Medien für Aufsehen. Wenn die ... Einkaufen dürfen auch nur noch Geimpfte ? Dürfen Ungeimpfte noch zum Hausarzt ? 😮 Kurz kann es einfach nicht Kurz muss weg Bürgerinnen wollen Gesundheit Freiheit! Keine aufgezwungene Impfungen Impfschäden Impftode Mir so wurscht was dieser Kurz von sich gibt. Ich hasse Winter u. Schnee seit meiner Kindheit u. Schifahren war ich nur 1x eine Woche Skikurs im Gymnasium. Er ist Schuld, dass unser Land zerstört wird u. ist, durch Charletsbauten für Reiche auf Almen in Kärnten u. Tirol.

Mit Grundrechten geimpft: Zeit, in der Corona-Debatte abzurüstenDie solidarische Gesellschaft ist auch für jene da, die tatsächlich oder angeblich falschliegen. Und wer die Impfung ablehnt, ist auch nicht gleich ein Staatsfeind 'Wenn eine Impfrate von 85 Prozent erreicht ist, fallen alle Beschränkungen, alle Corona-Regeln, alle Maskenpflichten weg.' Auweh, das wird ein böses Erwachen... 😅

Noch immer kein 'Corona-Bonus' für diese PersonenDie Ärztekammer ist verärgert, denn vom ' Corona -Bonus' für das Gesundheitspersonal ist weiterhin nichts zu sehen: 'Wertschätzung sieht anders aus!' Wo Ärztekammer President so ganz dicke ist mit Türkise Kurz Truppen „FAMILIE“ ….!!!! Sind 150 EURO/STUNDE fürs IMPFEN durch Ärzte nicht schon widerlich genug?